„Ich war früher selbst einmal übergewichtig“

Lern die Erfinderin der einmaligen Methode kennen

Alles über Dagmar Herzog und ihre Methode Dagmar Herzog wuchs in Bielefeld auf. Nach Abschluss der Ausbildung zur Medizinisch-technischen Assistentin (MTA) widmete sie den ersten Teil ihrer beruflichen Laufbahn der Ernährungsforschung. Gleichzeitig bildete sie sich im Fachbereich Psychologie konsequent weiter und engagierte sich im Laufe der Jahre besonders in der Emotionsforschung und den hormonellen Übertragungswegen von Gefühlen. Auf der Suche nach praktischen Lösungen, die emotionale Programme aus der Kindheit und Jugend löschen sollten, gelang ihr 1980 der Durchbruch. Sie stieß im Selbstversuch auf die Gesetzmäßigkeiten der nach ihr benannten Methode, die sie in den nachfolgenden Jahren über empirische Forschungsarbeit weiter verfeinerte und vervollkommnete. Zunächst erzielte sie mit der neuen Methode eine Wende für sich selbst. Seit ihrer Kindheit hatte sie unter Übergewicht gelitten, und es ließ sich weder durch Sport, Diäten noch Pillen dauerhaft reduzieren. Auch ihr Wissen aus der Ernährungsforschung hatte das eigene falsche Essverhalten nicht verändern können. Über die Dagmar Herzog Methode konnte sie ihr Gewicht ein für alle Mal reduzieren und Ihr absolutes Idealgewicht bis heute halten. Die Dagmar Herzog Methode funktioniert ohne Waage und ohne Diät, sondern nur mit der „Umprogrammierung“ des Essverhaltens. Auf der Grundlage ihrer Erkenntnisse entwickelte Dagmar Herzog Seminare für Menschen mit Essstörungen und schrieb ihr erstes Buch „Mentales Schlankheitstraining“, das sofort zum Bestseller wurde und bis jetzt über 150.000 Mal verkauft wurde.

Die Dagmar Herzog Methode bei anderen Suchterkrankungen

Abnehmen und schlank werden mit der Dagmar Herzog Methode Parallel zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Methode interessierte sich Dagmar Herzog auch für die emotionalen Programme bei Suchterkrankungen. Im Mittelpunkt stand vor allem die Volkssucht Rauchen. So entstand nach intensiver Arbeit das Buch „Mentales Nichtrauchertraining“, das ebenfalls zum Bestseller wurde. Auch hier entwickelte die ehemalige Raucherin das Haupttrainingsprogramm aus eigener Erfahrung und gab die Erkenntnisse anschließend in Seminaren weiter. Die Rückfallquote ist gering und Dagmar Herzog selbst geht mit bestem Beispiel voran. Seitdem sie ihr Nichtrauchertraining entwickelte, hat sie selbst keine Zigarette mehr angefasst ohne diese zu vermissen und ohne an Gewicht zuzunehmen! Erfahre mehr über die Dagmar Herzog Methode des emotionalen Schlankheitstrainings! Klicke hier