Datenschutzerklärung

§ 1 Personenbezogene Daten

a) Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Kunden offenlegen oder offenlegen können. Die EmoTrain GmbH hält sich an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

b) Umgang
Personenbezogene Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses. Sie werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Lediglich zur Vertragserfüllung oder bei Bestellung des Newsletters mit entsprechender Einwilligung des Kunden (siehe § 4 dieser Datenschutzbestimmungen) werden die Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen oder den Dienstleister zur Abwicklung des Newsletters weitergegeben, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren/Abwicklung des Newsletters erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. den beauftragten und gewählten Zahlungsdienstleister (Paymill und Auftragnehmer Credorax oder PayPal) weitergegeben. Eine Verwendung personenbezogener Daten erfolgt somit nur im notwendigen Umfang oder sofern die EmoTrain GmbH gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet wird oder, wenn nötig, um eine missbräuchliche Verwendung entgegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in rechtmäßiger Weise zu unterbinden.

c) Widerspruch
Der Nutzer kann der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Ausgenommen hiervon sind solche Daten, die zu Zwecken der Vertragsabwicklung bereitgehalten werden müssen.

d) Auskunftsrecht
Auf Anfrage informiert die EmoTrain GmbH den Nutzer über die zu seiner Person gespeicherten Daten.

e) Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten
Der Nutzer hat jederzeit das Recht, unrichtige personenbezogene Daten auf Antrag berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Die Ausübung des Rechts ist kostenlos und kann vereinfacht über das Kontaktformular beantragt werden. Dies erfolgt grundsätzlich kostenlos.

§ 2 Nutzungsdaten

Beim Besuch der Webseite werden allgemeine technische Informationen erhoben. Hierzu gehören die vom Benutzer verwendete IP-Adresse, Uhrzeit, Dauer des Besuchs, Browsertyp und ggf. die Herkunftsseite. Diese Nutzungsdaten werden in einem Logfile registriert und können zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert. Eine Verknüpfung dieser Nutzungsdaten mit den personenbezogenen Daten des Benutzers findet nicht statt.

§ 3 Datensicherheit

a) Datensicherheit
Sämtliche Daten auf www.dagmarherzog.de werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert. Die EmoTrain GmbH übernimmt jedoch keine Haftung für die Zerstörung und Beschädigung von Daten.

b) Sessions und Cookies
Für die Internetseite kann die EmoTrain GmbH Cookies oder serverseitige Sessions einsetzen, in denen Daten gespeichert werden können. Die EmoTrain GmbH kann auch Werbepartnern erlauben, Cookies zu setzen um die Nutzung der Internetseite für den Nutzer besser zu gestalten. Cookies dienen dabei z.B. auch der persönlichen Begrüßung mit dem Mitgliedsnamen. Cookies sind Dateien, die von einer Webseite auf der Festplatte des Kunden abgelegt werden, um diesen Computer beim nächsten Webseitenbesuch automatisch wieder zu erkennen und damit die Nutzung der Webseite an den Kunden anpassen zu können. Cookies können aber auch durch die Einstellung des Browsers abgelehnt werden, indem das Speichern der Cookies deaktiviert oder der Browser so eingestellt wird, dass er bei Sendung von Cookies darüber informiert. Die EmoTrain GmbH stellt sicher, dass keine personenbezogenen Daten aus Sessions oder durch Cookies übernommen werden.

§ 4 E-Mail Newsletter / Kostenloses Sofort-Start-Paket / Hörprobe

Wenn Sie sich zu unserem E-Mail Newsletter (Abruf der kostenlosen Hörprobe „Sofort-Start-Paket“) anmelden wollen, geben wir Ihnen die Datenschutzbestimmungen von unserem Newsletter-Verarbeiter (abrufbar auch unter http://mailchimp.com/legal/privacy/) zur Kenntnis und übermitteln die Daten mit Ihrem Einverständnis an unseren Newsletter- Verarbeiter (MailChimp, betrieben von der Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA ) zur Durchführung der Newsletter Zusendung weiter. Wenn Sie sich zum Newsletter anmelden, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden. Ein Abmeldelink befindet sich am Ende jeder E-Mail.

§ 5 Dienste von Drittanbietern

a) Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, betrieben von der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) und erhebt und speichert über diesen Webanalysedienst Daten, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Die so erstellten Nutzungsprofile dienen der Auswertung des Besucherverhaltens um das auf dieser Website dargestellte Angebot bedarfsgerecht zu gestalten und zu verbessern. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Auch die unter einem Pseudonym geführten Nutzungsprofile werden ohne ausdrückliche und gesondert erklärte Einwilligung des Nutzers nicht mit den personenbezogenen Daten über den Nutzer zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Datenschutzhinweise von Google kann der Kunde auf http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ einsehen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

b) Tracking durch MailChimp (Newsletter E-Mails)
Der von der EmoTrain GmbH eingesetzte Newsletter-Dienstleister MailChimp (betrieben von der Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA ) setzt verschiedene Tracking-Methoden ein. Diese umfassen auch das Link-Tracking und das Click-Tracking. Damit die EmoTrain GmbH ihre Inhalte besser anpassen und verbessern kann, werden die Klicks auf Links (und anschließende Aktionen auf der Webseite der EmoTrain GmbH) in den Newslettern sowie das Öffnen des Newsletters selbst getrackt. Beim Link-Tracking setzt MailChimp auch Google Analytics ein (hierzu gilt § 5 lit. a dieser Datenschutzerklärung). Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei MailChimp können Sie unter http://mailchimp.com/legal/privacy/ einsehen. Die Einwilligung in das Tracking kann der Kunde jederzeit durch Austragung vom Newsletter mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Opt-Out-Funktion). Diese Opt-Out-Funktion / das Austragen kann durch einen Klick am Ende jeder Newsletter E-Mail auf den Link „Diese E-Mails abbestellen“ durchgeführt werden. c) Nutzung von Facebook Remarketing-Pixeln
Die EmoTrain GmbH verwendet auf dieser Webseite die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die für die Verarbeitung der von Facebook erhobenen Informationen zuständige Stelle ist Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Diese Funktion ermöglicht der EmoTrain GmbH, die Besucher dieser Webseite bei Facebook zielgerichtet mit Werbung anzusprechen. Hierfür werden personalisierte und interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet, wenn die Seiten von Facebook besucht werden. Die Funktion wird auf der Webseite der EmoTrain GmbH durch ein Remarketing-Pixel von Facebook ermöglicht, welches auf der Seite implementiert wird. Über das Pixel wird bei einem Besuch der Webseite der EmoTrain GmbH eine direkte Verbindung zum Facebook-Server hergestellt. An den Facebook-Server wird so übermittelt, welche unserer Internetseiten der Kunde besucht hat. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ in Ihren Konoteinstellungen unter: https://www.facebook.com/login.php?next=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fsettings%2F%3Ftab%3Dads#_=_ bearbeiten. Hierzu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

d) Social-Media-Links
Die EmoTrain GmbH hat bei den über Links von dieser Website zu erreichenden Drittanbietern eigene Social-Media-Seiten. Durch die Nutzung der Links gelangen Sie auf die jeweiligen Internetseiten der Drittanbieter (z.B. Facebook, Twitter, Google+). Sobald Sie die Seite der Drittanbieter aufgerufen haben, befinden Sie sich im Verantwortungsbereich des jeweiligen Drittanbieters, so dass auch deren Datenschutzerklärung bzw. deren Erklärungen zur Datenverwendung gelten. Die EmoTrain GmbH hat hierauf keinen Einfluss, wir empfehlen jedoch zur Vermeidung einer unnötigen Datenweitergabe vor der Nutzung eines entsprechenden Links sich selbst bei dem jeweiligen Drittanbieter auszuloggen, damit nicht schon durch die Verwendung des Links u.U. Nutzungsprofile durch den Drittanbieter erstellt werden können. Die EmoTrain GmbH hat bewusst nur Links eingesetzt und auf weitergehende Plugins der Drittanbieter verzichtet, um Ihre Daten zu schützen.

e) Verwendung von Zopim
Diese Website verwendet eine Livechat-Funktion von Zopim. Zopim wird betrieben von Zendesk, 1019 Market St., San Francisco, CA 94103, USA. Die Zopim Funktion verwendet Cookies und Flash-Cookies, um es dem Nutzer zu ermöglichen, die Online-Nutzung der Services zu personalisieren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die Cookies werden von einem Webseitenserver auf der Festplatte des Nutzers gespeichert und enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domain, die den Cookie an Sie gesendet hat, gelesen werden können. Für die Nutzungsdauer speichern wir die unverwechselbare ID-Nummer und den Zeitpunkt, zu dem sich der Nutzer anmeldet, in einem verschlüsselten Cookie auf der Festplatte des Nutzers. Dieser Cookie ermöglicht es dem Nutzer, auf der Webseite von Seite zu Seite zu gehen, ohne sich auf jeder Seite neu anmelden zu müssen. Wenn sich der Nutzer abmeldet, werden die Cookies von Computer des Nutzers gelöscht. Der Nutzer hat die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Der Nutzer kann jedoch seine Browsereinstellung ändern, sodass Cookies abgelehnt werden können. Hierbei kann es dazu kommen, dass sich der Nutzer möglicherweise nicht mehr anmelden oder andere interaktive Funktionen und/oder Services dieser Webseite nicht mehr nutzen kann, wenn diese von Cookies abhängen. Die Details zum Umgang mit den persönlichen Daten des Kunden und Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Zopim Funktion kann der Kunde in den Datenschutzhinweisen von Zendesk unter https://www.zendesk.com/company/privacy/ einsehen.

e) Verwendung von Zopim
Sie finden auf unseren Seiten einige Videos, die über den Online-Videostreaming Anbieter Wistia Inc. (17 Tudor Street, Cambridge, Massachusetts, USA) eingebunden wurden. Der Anbieter hat die Möglichkeit, Daten über Sie zu erfassen, wie z.B. Ihre IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und die von Ihnen betrachteten Videos. Dabei werden unter Umständen Daten an Server außerhalb der EU übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Wistia erhobenen Daten. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von Wistia.

e) Verwendung von Omniture (Adobe Analytics)
Auf dieser Website kommt außerdem Omniture Adobe Analytics, ein Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe“), zum Einsatz. Adobe Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website an einen Server von Adobe übermittelt, dann ist durch die Einstellungen gewährleistet, dass die IP-Adresse vor der Geolokalisierung anonymisiert und vor Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Adobe diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

§ 6 Kontaktaufnahme

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte per E-Mail an service@dagmarherzog.de oder nutzen Sie das Kontaktformular. Darüber hinaus finden Sie im Impressum weitere Kontaktmöglichkeiten.