Kontakt

Vielen Dank für Deine Nachricht! Bevor Du das Formular ausfüllst schau bitte nochmals in unserem Hilfe-Center nach. Dort findest Du in den meisten Fällen eine passende Antwort zu deiner Frage. Hier geht’s zum Hilfe-Center!.

Falls Du dringende Fragen hast, kannst Du uns auch gerne unter dieser Rufnummer anrufen: +49 30 555 717 820

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann ich kostenlos testen, ob das mentale Schlankheitstraining etwas für mich ist?

Kann ich die Methode erstmal kostenlos testen?

Ja, Du kannst das Mentale Schlankheitstraining kostenlos testen. Das Sofort-Start-Paket bekommst Du kostenlos per E-Mail zugeschickt. Wie erhältst du es? Trage einfach auf der Startseite unter dem Video Deinen Namen (Vorname reicht) und E-Mail Adresse ein, dann erhältst Du eine E-Mail mit allen weiteren Infos oder trage dich bei einem der Pop-Up Fenster auf unserer Seite ein. Es gibt auch die Möglichkeit auf diese Seite zu gehen: http://unbouncepages.com/gratis-download/ und Dich dort einzutragen. Das Sofort-Start-Paket ist garantiert und 100% kostenlos. Hier gibt es keinen Haken oder ähnliches. Ich möchte Dir damit ermöglichen die Methode für Dich zu testen und besser zu verstehen, wie das Mentale Schlankheitstraining funktioniert. Genial für Dich: bei vielen funktioniert es sofort und bereits nach dem Hören der kostenlosen Negativ- und Positiv-Szene bemerken sie eine Änderung im Essverhalten. Das ist nicht immer und bei jedem so, weil natürlich im vollem Programm viel mehr verschiedene Techniken zum Einsatz kommen und andere Lebensmittel und Essverhaltensweisen angesprochen werden, aber man versteht so in jedem Fall, wie das Audio-Seminars grob abläuft bevor man es kauft (im vollen Audio-Seminar gibt es insgesamt 7x Negativ- und 7x Positiv-Szenen, ausführliche Seminarteile auf denen Dagmar Herzog die Hintergründe zur Methode und Funktionsweise erklärt sowie Tipps gibt. Zusätzlich enthält das volle Schlankheitstraining auch 7x Harmonys, sogenannte Glückshormon-Duschen, die beim Abnehmen helfen). Zusätzlich erhältst Du ein volles Kapitel aus dem Bestseller-Buch “Schlank für immer” von mir (Autorin: Dagmar Herzog, 12 Seiten PDF). Außerdem erhältst Du Zugang zu einem Video, bei dem ich Dir erkläre, wie die Herzog-Methode funktioniert. Beim Hören der Negativ-Szenen ist es wahrscheinlich, dass Du Ekelgefühle, Trauer, Einsamkeit in Verbindung mit Essen spürst. Wenn das so ist, dann ist das ein gutes Zeichen, dass Du mit der Herzog-Methode erfolgreich und dauerhaft abnehmen kannst. Probier‘ es einfach für Dich aus und meld Dich gerne telefonisch oder per E-Mail, falls du Fragen hast. Du erreichst mein Team per E-Mail unter service@dagmarherzog.de oder unter +49 (0) 30 555 717 820.

Wo bekomme ich die Hörprobe und wie lade ich den kostenlosen Download runter?

Wo bekomme ich die Hörprobe und wie lade ich den kostenlosen Download runter?

Du kannst die Herzog-Methode mittels einer kostenlosen Hörprobe testen. Ich schicke Dir hierfür 2x Szenen im MP3-Format (1x Negativ-Szene und 1x Positiv-Szene), einen Auszug aus dem Buch (12 Seiten PDF) und ein Video (Seminarmitschnitt) von mir (Dagmar Herzog) per E-Mail zu. Du kannst dich auf der Startseite unter dem Video mit Vornamen und E-Mail Adresse eintragen oder Dich auch auf dieser Seite eintragen: http://unbouncepages.com/gratis-download/ Die Hörprobe (auch Sofort-Start-Paket genannt) ist kostenlos.

Gibt es das Audio-Seminar der Herzog-Methode auch als Download (MP3-Format)?

Gibt es das Audio-Seminar der Herzog-Methode auch als Download (MP3-Format)?

Ja, Du kannst es direkt nach dem Kauf herunterladen und bekommst zusätzlich eine E-Mail (Bestellbestätigung) mit einem persönlichen Download-Link. Die Datei ist ca. 365 MB groß und ist zu 100% identisch mit den CDs. Im Download ist das Begleitheft der CDs auch enthalten. Alle Anleitungen erhältst du in einer separaten E-Mail nach Kauf zugesandt. Zusätzlich steht Dir unser Telefon-Service unter 030-555 717 820 von 09:00 – 19:30 h zur Verfügung. Jeder Kunde / Kundin hat zusätzlich die Möglichkeit ein Telefon-Coaching mit unserer Ärztin in Anspruch zu nehmen (Coaching kann beliebig oft während der ersten 12 Monate nach Kauf in Anspruch genommen werden). Hier gibt es dann individuelle Tipps zur Anwendung und falls starke Reaktionen auftreten hilft das persönliche Coaching bei der Interpretation weiter. Die MP3s können unbegrenzt oft gehört werden und auf alle Geräte wie Smartphone Android, iPhone, iPad, Samsung und andere Tablets sowie MP3-Player und PC sowie Mac-Computer abgespielt werden.

Kann ich die MP3 auf meinem Smartphone oder Tablet abspielen?

Hier erfährst Du, wie Du ganz einfach die MP3s von deinem Smartphone oder Tablet abspielst

Ja, Du kannst die MP3s auf jedem Smartphone (alle Apple iOS und Android Handys) abspielen. Ich schicke Dir als Kunde / Kundin Video-Anleitungen wie Du die MP3s von deinem Windows-PC / Laptop oder Apple Mac Computer oder Laptop auf dein Handy überspielen kannst. Zusätzlich hilft Dir mein Team auch kostenfrei am Telefon mit der Überspielung der Dateien auf dein Handy oder Tablet. Warum? Weil mir wichtig ist, dass Du die Methode erfolgreich anwendest und meiner Erfahrung nach hört man es einfach regelmässig wenn man es z.B. auf dem Handy hat, weil das sowieso immer dabei ist. Falls Du möchtest übernimmt mein Team auch die Installation per Teamviewer: das heißt Du gibst einem unserer Service-Mitarbeiter Fernzugriff auf Deinen Computer und er führt dann mit Dir zusammen alle Schritte durch. Du kannst dazu die kostenlose Software Teamviewer http://www.teamviewer.com/de/ herunterladen und dann hier anrufen: 030-555 717 820. Bisher hat es noch bei allen Kunden geklappt, meist dauert es nur 5-7 min. bis alles läuft.

Wie funktioniert die Herzog-Methode genau?

Wie kann mir die Herzog-Methode helfen?

So funktioniert die Herzog-Methode

Wenn wir frustriert sind / Stress haben / unglücklich oder traurig sind / uns ärgern / gelangweilt sind etc., zwingt der Körper uns zu Essen ohne, dass wir Hunger haben. Jeder Mensch isst aus zwei Gründen: erstens um zu überleben, zweitens um negative Gefühle, die durch Stress, Unglück, Traurigkeit oder Frust etc. entstehen, loszuwerden. Dieses Frustessen / Stress-Essen etc. braucht der Körper nicht um zu überleben, sondern nur um sich wieder gut zu fühlen. Übergewicht ist die Folge.

Eine neue Reaktion auf Stress und schlechte Gefühle

Dieses Übergewicht werden wir los, indem wir unseren Körper trainieren, anders auf Frust / Langeweile / Traurigkeit / Stress etc. zu reagieren. Das Mentale Schlankheitstraining nach Herzog besteht aus drei verschiedenen mentalen Hörübungen (zum Selbsthören mit Smartphone / MP3 Player / CD-Player), die die Reaktion des Körpers auf Frust / Stress / Traurigkeit etc. dauerhaft umtrainieren. Diese Reaktionen sind wie Wurzeln eines alten Baumes in unserem Körper verankert. Diese Wurzeln werden Schritt-Für-Schritt entfernt von der 1. Hörübung, den sogenannten „Negativ-Szenen“. Die Negativ-Szenen (8-10 min. Spielzeit je Szene) sind mentale Wahrnehmungstrainings (sie trainieren eine veränderte Wahrnehmung von Essen), die verhindern, dass man aus Frust zu viel Fettiges, Süßes und insgesamt zu viel Essen zu sich nimmt. Das einmalige Hören der Negativ-Szene kann man sich vorstellen wie das Rausreißen eines Teils dieser Wurzeln. Anstelle der alten Wurzeln sollen neue, gesunde Reaktionen eingepflanzt werden. Diesen Zweck erfüllen die Positiv-Szenen. Sie bringen dem Körper bei als Reaktion auf Frust mit neuen, gesunden Verhaltensweisen (Wasser trinken, Tee trinken, Bewegung) zu reagieren. Viele Anwender merken schon nach sehr kurzer Zeit (z.B. nach der ersten Woche bei täglichem Hören), dass sie weniger Hunger haben, Essen anders wahrnehmen (z.B. die Lust auf etwas Süßes, wie z.B. Cola verlieren) und gleichzeitig die Lust auf Bewegung, Tee trinken und Salat essen stark steigt.

Gibt es beim Mentalen Schlankheitstraining (nach der Herzog-Methode) einen Jo-Jo-Effekt?

Kann ich nach dem Audio-Training rückfällig werden?

Die Herzog-Methode ist keine Diät und es gibt daher auch keinen JoJo-Effekt. Das Mentale Schlankheitstraining ändert die Gefühle zum Essen und verändert Deinen Stoffwechsel. Es handelt es sich um eine grundlegende Änderung des Essverhaltens, die langfristig wirkt und zu einem dauerhaften Gewichtsverlust führt. Es herrscht vielmehr ein absolutes Diät-Verbot und eingeschränktes Wiegeverbot bei der Herzog-Methode. Bei Low-Carb oder Paleo, FDH oder Ananas-Diät oder bei Nahrungsersatzmitteln in Pulverform handelt es sich um Diäten: man zwingt sich mit Disziplin gewisse Dinge bevorzugt zu essen, insgesamt weniger zu essen oder ersetzt Mahlzeiten mit Pulver. Solange man die Diät strikt befolgt, funktioniert es meist ganz gut. Der Körper erhält weniger Kalorien als er verbrennt und man verliert Gewicht. Das Problem daran ist nur, dass man mit der Zeit die Disziplin verliert und der Stoffwechsel zunehmend langsam arbeitet und man dann irgendwann wieder zu seinem früheren, gewohnten (Sucht-)Essverhalten zurückkehrt. Oft ist es so, dass ein externes Ereignis die Diät unterbricht / zum Stopp bringt: man hat besonderen Stress bei der Arbeit, es passiert etwas, was einen emotional stark mitnimmt (Traurigkeit wegen einem Verlust, Schwierigkeiten in der Beziehung oder mit einem Freund / Freundin usw.). Es geht einem (emotional) schlecht. Der Körper reagiert mit den alten Hilfsprogrammen, er weiß nämlich: „wenn es mir schlecht geht, dann esse ich etwas, dann geht es mir (durch die Glückshormone, die beim Essen ausgeschüttet werden) wieder besser. Wir haben schon früh in unserer Kindheit Essen mit guten Gefühlen erlebt. Wenn es uns heute nicht gut geht, wir Stress haben, frustriert sind etc. dann möchte der Körper sich wieder gut fühlen. Bei vielen Menschen ist dann Essen das Mittel der Wahl um sich wieder gut zu fühlen (das sog. Suchtessen) – man isst, obwohl man keinen Hunger hat. Das berühmte Stress-Essen, Frust-Essen etc. Schlimm dabei ist, dass viele dann total verzweifelt sind, sich selbst Vorwürfe machen, weil sie das Gefühl haben, wieder gescheitert zu sein.

Wieso legt man die verlorenen Kilos schnell wieder zu (JoJo-Effekt)?

Dafür hat die Wissenschaft drei Gründe identifiziert: erstens passiert etwas auf der neurologischen (nervlichen) Ebene. Durch eine Diät denkt man automatisch viel öfter an Essen und es konnte nachgewiesen werden, dass der Körper viel stärker auf Essen reagiert (wenn man z.B. Essen sieht), da eine Diät immer mit einer Selektion oder Verboten einhergeht. Man kann sich das so vorstellen wie bei einem kleinen Kind: es will immer das was es nicht haben darf. Essen wirkt bei einer Diät im Resultat viel attraktiver und die Lust etwas zu Essen steigt. Sobald die Diät vorbei ist kracht es: man liebt Essen noch mehr als vorher, die Lust ist einfach zu groß, um das Gewicht zu halten. Zweitens gibt es messbare Veränderungen auf der hormonalen Ebene (unsere Gefühle sind Hormone, sie steuern wie wir uns fühlen). Sobald man bei einer Diät anfängt Körperfett zu verlieren verändert das auch den Hormonhaushalt. Die Menge der Hormone, die dafür sorgen, dass wir uns satt fühlen, verringert sich bei einer Diät. Gleichzeitig erhöht sich der Hormonspiegel (= Menge der Hormone) der Hormone, die dafür sorgen, dass man sich hungrig fühlt. Man ist später satt und hat mehr Hunger. Keine gute Kombination und eine schwierige Voraussetzung das Gewicht nach einer Diät zu halten. Der dritte Grund, warum es schwierig ist nach einer Diät das Gewicht zu halten ist eine Veränderung des Stoffwechsels: der Körper wechselt in einen sogenannten Hungerstoffwechsel. Der Stoffwechsel verlangsamt sich automatisch, der Körper merkt: „es gibt weniger zu essen, dann sollte ich mich darauf einstellen auch mit weniger Essen zurechtzukommen“. Eine Diät ist nichts anderes als eine Mangelernährung und das merkt der Körper. Er stellt sich auf harte Zeiten ein und der Stoffwechsel fährt runter. Man merkt das z.B. indem bei einer Diät auf seinen Körper achtet und dann z.B. spürt, dass man beispielsweise weniger leistungsfähig ist. Ist die Diät nun vorbei oder hört man einfach auf und fängt wieder damit an wie früher zu essen, ist für eine Zeit lang noch der Hungerstoffwechsel im Körper aktiv und jetzt denkt sich der Körper: „super, jetzt kommt wieder richtig Energie herein, die brauche ich aber gerade gar nicht (weil der Stoffwechsel immer noch runtergefahren ist), ich speichere diese mal vorsichtshalber als Fett ab, damit ich die Energie in schlechten Zeiten wieder abrufen kann“.

Kein JoJo-Effekt beim Mentalen Schlankheitstraining

Beim Mentalen Schlankheitstraining wird das Essverhalten und insbesondere die Reaktion des Gehirns auf Stress, Langweile, Traurigkeit, allgemein schlechte Gefühle verändert. Man hat im Ergebnis weniger Verlangen nach Süssem, Fettigem und isst insgesamt weniger (das ist die Wirkung der Negativ-Szenen). Die Gefühle zum Essen werden verändert. Gleichzeitig wird durch die Positiv-Szenen erreicht, dass man mehr Lust auf Wasser trinken, Tee trinken, Salat essen und Bewegung hat. In Summe führt das veränderte Essverhalten zu einer Gewichtsabnahme, die dauerhaft ist, weil man ja das grundlegende Essverhalten umprogrammiert hat, den Stoffwechsel anregt durch die vielen Glückshormone, die täglich ausgeschüttet werden. Wichtig dabei ist es, dass man die Methode 8-10 Monate täglich durchführt, damit man das falsche Essverhalten vollständig löscht und nur noch das neue, gesunde Essverhalten, das man durch das Mentale Schlankheitstraining dem Gehirn beigebracht hat, vorhanden ist. Das Max-Planck Institut in München hat zusammen mit Ärzten die Methode über mehrere Jahre an Patienten getestet, es haben alle abgenommen und das über einen Zeitraum von mehr als 2 Jahren. Hier kannst Du das Ergebnis vollständig nachlesen: http://www.dagmarherzog.de/wp-content/uploads/2012/06/Max-Planck-Institut-Mediengestuetzte-Gewichtsreduktion-mit-Herzog-Methode-Studie.pdf

Ich habe die Herzog-Methode angewandt und bin wieder rückfällig geworden. Was nun?

Was tun, falls die Methode erstmal nicht direkt bei mir wirkt?

Ich möchte im ersten Schritt vorschlagen, dass Du ein Telefon-Coaching mit unserer Psychologin und Ärztin Frau Dr. Burger-Schüler durchführst, hier mal die Anleitung, wie Du Sie erreichst: Das für Kunden kostenfreie Telefon-Coaching von Frau Dr. Burger-Schüler (Ärztin, ausgebildete Herzog-Trainerin) findet täglich statt, 7 Tage die Woche (also auch am Wochenende) zwischen 09:00 – 19.00 h statt. Ruf einfach unter dieser Nummer an +49 (0) 89 – 349 909 – wenn Du nicht durchkommst oder niemanden erreichst, einfach später nochmal probieren. Bitte nenne das Stichwort „Herzog-Methode Telefon-Coaching“ sowie Deine Bestellnummer am Anfang des Telefonats, damit Frau Dr. Burger-Schüler das zuordnen kann.

Bist Du emotional aktuell in einer besonderen Situation? Es ist durchaus möglich, dass Du aktuell soviel Stress und andere schlechte Gefühle im Körper hast, die dazu führen, dass Dein Unterbewusstsein sich gegen zusätzlich negative Gefühle wehrt. Ich empfehle Dir dann, dass Du verstärkt mit den Harmonys arbeitest. Höre eine Woche lang täglich drei verschiedene Harmonys. Diese werden Deine Seele guttun und Dein Selbstbewusstsein wieder aufbauen. Sie helfen Dir die aktuell besonders stressige Situation besser zu verarbeiten. Nach einer Woche, fang‘ bitte wieder damit an die Negativ-Szenen täglich zu hören, gefolgt von einer Positiv-Szene entsprechend der Beschreibung in der Anleitung. Die Harmony auf der jeweiligen CD solltest Du auf jeden Fall auch dazu hören. Die Negativ-Szenen schaden Dir nicht. Du beendest das Hören des Programms immer mit guten Gefühlen, da nach der Negativ-Szene zwei positive Szenen folgen (1x Positiv-Szene und die positive Harmony). Die dadurch hervorgerufenen Glückshormone haben die Stresshormone, die bei der Negativ-Szene produziert wurden, wieder abgebaut. Hab Geduld! Mach das Programm täglich, Dein Essverhalten wird sich umstellen und dann wirst Du automatisch abnehmen. Je intensiver Du die Gefühle spürst in den Szenen, umso größer ist der Effekt in der Ernährungsumstellung und umso schneller nimmst Du ab. Dein Stoffwechsel passt sich langsam an und wichtig ist auch: durch die Positiv-Szenen kommst Du in Bewegung und das beschleunigt den Effekt. Nicht jeder nimmt gleich ab, manche nehmen sehr schnell ab, was auch am Anfang oftmals viel Wasser ist, dass ausgeschieden wird. Stresshormone binden Wasser im Gewebe, die durch die starken guten Gefühle (Positiv-Szene + Harmonys) ausgeschwemmt werden. Der Fokus beim Mentalen Schlankheitstrainings liegt nicht auf einer schnelle Gewichtsabnahme, sondern auf einer dauerhaften Veränderung Deines Essverhaltens, der Anregung Deines Stoffwechsels und einer positiven Veränderung der Psyche.

Wann und wie oft soll ich welche CD / MP3 hören?

So startest du mit dem Mentalen Schlankheitstraining

Vorab ist es wichtig zu wissen: die CDs und MP3s sind komplett identisch, bei den CDs erhält man die CDs zum Einlegen in den CD-Player, es gibt aber keinen Unterschied bei den Titeln oder Inhalten. Durch das tägliche Hören jeweils einer Negativ- und einer Positiv-Szene sowie einer Harmony verändert das Mentale Schlankheitstraining Dein Essverhalten. Dadurch stellt sich das Unterbewusstsein um und Du wirst nicht mehr ans Essen denken, wenn Du keinen Hunger hast. Du hast Lust auf andere Speisen und als Reaktion auf Stress / Traurigkeit / Frust / Langeweile / andere schlechte Gefühle wirst Du Lust haben Tee zu genießen, Wasser zu trinken, Dich zu bewegen oder Salat zu essen, weil Du täglich in den Positiv-Szenen diese Verhaltensweisen in Verbindung mit Glücksgefühlen erlebst. Beim ersten Hördurchlauf jeder CD / MP3 solltest du Dir alle Titel auf jeder CD / MP3 anhören, da auf den CDs / MP3s auch Seminarteile vorhanden sind, dort beschreibe ich die Hintergründe zur Funktionsweise der Methode. Zum Start höre nun von CD Nr. 1 für 2-3 Tage zuerst die Negativ-Szene, dann nach kurzer Pause (1-2 min.) die Positiv-Szene. Die Negativ-Szenen und Positiv-Szenen verändern die Reaktion auf Frust und Stress – Dein Essverhalten ändert sich.

Was sind die Harmonys und wann soll ich diese hören?

Zusätzlich empfehle ich Dir die Harmonys der jeweiligen CD / MP3 zu hören, gerne auch öfter als einmal am Tag. Warum ist das sinnvoll? Die Harmonys sind „Glücksgefühlduschen“, die viele positive Hormonausschüttungen in Deinem Körper bewirken, was enorm beim Abnehmen hilft. Die Glücksgefühle regen Deinen Stoffwechsel an, sie entwässern und stärken Dein Immunsystem (weniger Stresshormone im Körper stärken zusätzlich das Immunsystem, siehe z.B. diese Studienzusammenfassung (engl.) und http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18279846 oder diese Tier-Studienzusammenfassung http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24691569) sowie dein Selbstbewusstsein. Ich bekomme oft die Rückmeldung von Kunden: „Nach den Harmonys bin ich süchtig, weil ich mich danach so gut fühle“. Die Harmonys kannst Du sooft hören wie Du möchtest, auch nachdem Du das Mentale Schlankheitstraining erfolgreich vollendet hast.

In welcher Reihenfolge sollte man die Szenen hören?

Nachdem Du 2-3 Tage die Szenen auf CD Nr. 1 / MP3 Nr. 1 gehört hast, wechsle zu CD Nr. 2 / MP3 Nr. 2 und höre dort zunächst alle Titel (auch die Seminarteile) und zukünftig dann nur noch die Negativ-Szene, dann die Positiv-Szene und danach die Harmony (die Harmony kannst Du gerne auch öfter als nur einmal hören, z.B. verteilt über den Tag oder wenn es Dir gerade nicht gut geht). Nach 2-3 Tagen hören wechselst Du dann zu CD Nr. 3, dann zu CD Nr. 4 und so weiter. Nachdem Du bei CD Nr. 7 angelangt bist, wechselst Du wieder zu CD Nr. 1 und fängst von vorne an. CD Nr. 8 und CD Nr. 9 sind Instrumental-Titel. Als Kunde / Kundin erhältst Du eine Anleitung, wie Du mit diesen Titeln am besten arbeitest. Beim Hören der Szenen und Harmonys solltest Du darauf achten, möglichst tief in die Szenen einzutauchen. Wenn Du eher perfektionistisch bist und immer alles richtig machen willst und dann dadurch zu verkopft rangehst, dann kommst Du nicht richtig an Deine Gefühle heran. Eine Frage an Dich: wenn Du ins Kino gehst, dann setzt Du dich in den Sessel und lässt es auf Dich zukommen, oder? Du tauchst in die Filmwelt ein und wenn es traurig wird, bist du traurig, wenn gelacht wird im Film, lachst Du mit. Mein Tipp: höre die Szenen ohne Erwartungen, aber stell Dir die Szenen bildhaft im Kopf vor und versuche wie ein Schauspieler die Bilder mitzuerleben. Noch intensiver wirkt die Umprogrammierung, wenn Du aktiv mitmachst: sprich jeden für Dich wichtigen Satz einmal nach in der Ich-Form wie zum Beispiel: „Ich spüre den Druck im Magen“ oder „Ich fühle mich frei“. Das hat zusätzlich noch den Effekt, dass Du nicht müde wirst während des Hörens und auch nicht abschweifst. Jede CD legt den Fokus auf andere Essverhaltensweisen, die durch die Negativ-Szenen in Deinem Unterbewusstsein umprogrammiert werden. Fettiges, Süßes und zu viel Essen werden negativ belegt (Negativ-Szenen) und positive Verhaltensweisen wie Tee genießen, Salat essen, Wasser trinken und Bewegen werden einprogrammiert (Positiv-Szenen) und Du wirst automatisch mehr Verlangen danach haben. Das bedeutet, dass Du alle CDs hören solltest, um Dich von Deinen negativen Essverhaltensmustern zu trennen. Außerdem: je mehr Negativ- und Positiv-Szenen Du hast, umso leichter ist es für Dich das Programm emotional zu erleben. Welche Tageszeit ist ideal?

Höre die Szenen am besten zu einer Tageszeit, bei der Du Dich gut fühlst / fit bist. Wenn Du beispielsweise kein Morgenmensch bist, dann solltest Du die Szenen auf keinen Fall direkt morgens hören, eher dann am späten Vormittag z.B. um 11 Uhr. Wenn Du bereits morgens fit bist und Dich gut fühlst, dann kannst Du das Hörtraining selbstverständlich am Morgen durchführen. Genauso ist es möglich das Hörtraining in der Mittagspause oder zu einem anderen Zeitpunkt durchzuführen. Die wichtigste Voraussetzung ist, dass Du dich 100% darauf einlassen kannst und ungestört bist. Am besten machst Du die Augen zu, schaltest Dein Handy auf lautlos und nimmst Dir diese 10-15 min. für Dich – sie könnten eine der besten Investitionen an diesem Tag sein. Ich empfehle auch die Szenen mit Kopfhörer zu hören, die schirmen Dich auch noch etwas von Umgebungsgeräuschen ab. Die ersten Effekte treten sehr bald ein.

Wie lange sollte ich das Mentale Schlankheitstraining anwenden?

Da du wenig davon hast, wenn Du abnimmst und dann nach dem Absetzen der Methode wieder zunimmst, ist es wichtig, dass Du einige Monate dranbleibst. Dann ist Dein Gehirn vollständig umprogrammiert und Dein Essverhalten wird auf Dauer anders sein. Du wirst so z.B. vom „Stress-Esser“ zum „Stress-Teetrinker“ oder Dein Körper verlangt nach Bewegung, um Stress / Frust / Traurigkeit usw. zu verarbeiten. Du wirst Dich glücklicher fühlen, nicht mehr ans Essen denken und das Beste ist: Essen wird für Dich ein Genuss! Dein Körper hört auf nach Essen zu verlangen sobald Du ein angenehmes Sättigungsgefühl hast. Das Ganze funktioniert ohne Disziplin und Du darfst Essen was du möchtest. Diät halten ist bei dem Mentalen Schlankheitstraining absolut verboten! Eine Ausnahme sind Krankheiten: wenn Dein Arzt Dir eine bestimmte Ernährungsweise empfiehlt, dann solltest Du diese natürlich einhalten. Aber auch in diesen Fällen hilft Dir das Mentale Schlankheitstraining, dass Du Dich an die Vorgaben ohne Probleme halten kannst.

Gibt es ein Download des Audio-Seminars via App (iOS, Android)?

Kann ich das Audio-Seminar als App (iOS, Android) installieren?

Eine Smartphone App für das Mentale Schlankheitstraining ist in Planung und wird vermutlich gegen Ende 2016 verfügbar sein. Als Kunde / Kundin erhält man dann kostenlos Zugang zur App und kann diese nutzen. Man kann natürlich die MP3s auf allen Smartphones (iPhone, Android etc. hören). Es ist so, dass alle Erweiterungen des Mentalen Schlankheitstrainings allen Kunden lebenslang kostenlos bereitgestellt werden.

Warum funktioniert der Download der kostenlosen Hörprobe nicht (Sofort-Start-Paket)?

Warum funktioniert das Download nicht?

Du kannst die Hörprobe direkt am PC oder Mac aber auch auf dem Smartphone abspielen. Ich habe das so programmieren lassen, dass es überall läuft. Wenn Du die kostenlosen MP3-Dateien herunterladen möchtest geht das so: da Handy Hersteller leider keine direkten Downloads ermöglichen, musst Du zunächst die MP3 Datei auf einen Computer (PC oder Mac) herunterladen und dann auf Dein Handy transferieren (Windows PC: einfach per Kabel an den USB-Anschluss einstecken und dann taucht das Handy im Explorer auf. Dort kannst Du dann alle Ordner des Handys sehen, suche den Ordner „Music“ und kopiere dann die MP3 Dateien dort rein. Falls du auf einem Mac bist und auf ein Android Handy transferieren möchtest, dann brauchst Du diese kleine Hilfssoftware von Android (kostenlos): https://www.android.com/filetransfer/ Auf Deinem Handy sind sie dann mit der Music App abspielbar und dort auch in der Music App aufgelistet. Bei einem iPhone musst Du über iTunes gehen, hier ist eine Anleitung wie das funktioniert: http://praxistipps.chip.de/musik-aufs-iphone-uebertragen-so-gehts_3410).

Ich habe keinen Download-Link für die Hörprobe erhalten. Was kann ich tun?

So findest Du den Download-Link der Hörprobe

Bitte schaue nochmal in Deinen alten Mails (die erste Mail, die du von service@dagmarherzog.de) bekommen hast nach. Die Absenderin ist Dagmar Herzog. Dort findest Du in der ersten Mail einen Link der zur Seite mit dem kostenlose Sofort-Start-Paket führt. Auf dieser Seite kannst Du die Hörproben direkt abspielen aber auch herunterladen. Dort findest Du auch das Kapital aus dem Buch „Schlank für immer“ zum Download (12 Seiten). Es könnte auch sein, dass die Nachricht in Deinem SPAM Ordner gelandet ist. Schau dort auch bitte nochmal nach. Wenn Du dich eingetragen hast und weitergeleitet wurdest, dann ist die Mail sicher bei Dir angekommen.

Ich kann das Download nicht öffnen. Was nun?

So findest Du den Download-Link deines gekauften Seminars

Hast Du das Mentale Schlankheitstraining gekauft? In der Bestellbestätigung findest Du einen persönlichen Link, dort kannst Du das 10-monatige Audio-Seminar herunterladen. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass die Handy-Hersteller es nicht erlauben, dass man Dateien direkt auf das Handy lädt. Man kann also nur an einem PC / Mac Computer oder Laptop die Dateien herunterladen und dann kann man diese per iTunes oder Android Datentransfer auf das Smartphone oder Tablet transferieren. Falls Du keinen Computer oder Laptop hast, dann gibt es auch einen Weg die MP3s zu übertragen. Mithilfe der kostenfreien App Dropbox (Download für Android Handys: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dropbox.android&hl=de oder für iPhone iOS https://itunes.apple.com/de/app/dropbox/id327630330?mt=8). Meld Dich dann einfach nachdem Du die App installiert hast und Dich dort angemeldet / registriert hast bei uns per E-Mail oder telefonisch und wir schalten Dir dann den entsprechenden Dropbox-Ordner frei, sodass das gesamte 10-Monats-Audio-Seminar automatisch auf Dein Smartphone / Tablet übertragen wird. Somit brauchst Du keinen Computer und kannst die MP3s trotzdem täglich hören.

Kann ich das Audio-Seminar in Raten bezahlen?

Welche Zahlungsmodelle gibt es für das Audio-Seminar?

Die Möglichkeit der Ratenzahlung wird oft angefragt, ist aber aktuell noch nicht möglich. Wenn Du daran Interesse hast, schick uns eine kurze E-Mail mit dem Betreff „Ratenzahlung“ an service@dagmarherzog.de – sobald wir die Ratenzahlung anbieten erhältst Du eine E-Mail. Aufgrund der etwas komplizierteren Buchhaltung bei Ratenzahlungen dauert es vermutlich bis Ende 2016 bis wir die Ratenzahlung anbieten können.

Ich kann mir momentan das 10-monatige Audio-Seminar finanziell nicht leisten!

Was tun, falls die Methode erstmal nicht direkt bei mir wirkt?

Die Herzog-Methode ist nicht irgendeine Diät oder eine Methode, die kommt und irgendwann wieder verschwindet. Ich habe sie über Jahre entwickelt und zehntausende Menschen haben damit schon erfolgreich abgenommen. Die wichtige Erkenntnis ist: Deine Gefühle steuern Dein Essverhalten – wenn Du Dich mal genau beobachtest wirst Du merken, dass Du in Zeiten von erhöhtem Stress, Traurigkeit, Frust, Langeweile oder aufgrund anderer schlechter Gefühle zum Essen greifst als Hilfsmittel – Dein Gehirn hat gelernt: „Wenn ich esse, geht’s mir gut (beim Essen werden nämlich Glücksgefühle ausgeschüttet). Der große Unterschied zu allen anderen Methoden ist, dass Du dauerhaft abnehmen wirst, da die Methode Deine Gefühle zum Essen verändert und Du vom z.B. Stress-Esser zum Stress-Teetrinker wirst (und viele verschiedene andere Effekte treten ein). Was ist es Dir wert nicht mehr ständig ans Essen denken zu müssen? Welche Effekte hat ein dauerhaftes Abnehmen auf Deine Gesundheit und auf Deine Lebenserwartung? Wie beeinflusst das Übergewicht Dein Wohlbefinden und Selbstbewusstsein? Wie beeinflusst es deine Aktivität und Lebensfreude? Jeder muss für sich entscheiden wofür er sein Geld investiert. Ich hatte schon Anwender, die die Kosten (Geld und Zeit) von Diäten dagegen gerechnet haben – anders und öfter einkaufen (oftmals sind Diät-Produkte viel teurer), bestimmte Lebensmittel einkaufen, ständig aufpassen was man wie und wo isst (kostet viel Zeit) – wenn sich das bewusst macht, merkt man sehr schnell, dass jede Diät Unmengen an Zeit und damit auch Geld verschlingt. Eine Tafel Schokolade oder eine Chips Tüte oder Deine ganz persönliche Lieblingssüssigkeit kostet Dich schnell 40 € im Monat. Es gibt Abnehm-Programme, die kosten 20 € im Monat, verschiedene Pulver und Co. kosten meist zwischen 40 € und 60 € im Monat und was passiert, wenn man die Pulver nicht mehr nimmt weiß jeder, der sie schon mal probiert hat: der Jo-Jo Effekt lässt grüßen. Die Herzog-Methode kostet 18,90 € im Monat, wenn man den Kaufpreis des Audio-Seminars (Dauer der Anwendung 10 Monate) auf den Monat herunterrechnet. Und das Beste daran: Du musst Dich nie wieder mit dem Thema Abnehmen beschäftigen, weil das Mentale Schlankheitstraining nach 10 Monaten Training dauerhaft wirkt. Ich hatte einmal eine Teilnehmerin, die mir nach einigen Wochen schrieb: „Liebe Frau Herzog, hätte ich gewusst, was das Audio-Seminar alles in meinem Leben verändert, hätte ich auch 10.000 € dafür bezahlt“.

Erstatten die Krankenkassen anteilige Kosten an dem Audio-Seminar?

Kann ich das Audio-Seminar bei meiner Krankenkasse zur Erstattung einreichen?

Wir haben mit der GEK seinerzeit Seminare durchgeführt, dabei hat die Krankenkasse Ihre Mitglieder eingeladen auf eine Veranstaltung. Die Kassen sind große Organisationen, die vielen Regeln unterstehen und daher ist es ein sehr langwieriger Prozess ein Produkt in die Erstattung oder Beihilfeunterstützung zu bekommen. Aktuell sind wir sehr beschäftigt die hohe Nachfrage zu befriedigen und kümmern uns daher nicht mit hoher Priorität um die Krankenkassen.

Wo erhalte ich die Anleitung zum Programm?

Wie Du das Programm anwendest erfährst Du hier!

Nachdem Du das Mentale Schlankheitstraining gekauft hast, erhältst Du eine E-Mail mit ausführlichen Anleitungen zur Nutzung des Trainings. Außerdem schicken wir Dir eine Zusammenfassung der Häufig gestellten Fragen. Wir schicken Dir auch Anleitungen zum Übertragen der MP3s auf Dein Smartphone, Tablet oder PC / Mac. Solltest Du es alleine nicht schaffen helfen wir Dir am Telefon mit der Übertragung. Bisher hat es bei jedem geklappt!

Was kann ich tun, falls die Zahlung im Shop (mit Kreditkarte oder Paypal) bei mir nicht funktioniert hat?

Was tun, wenn die Zahlung nicht geklappt hat oder abbricht

Schreib einfach eine kurze Mail an service@dagmarherzog.de mit Deiner Anschrift und welches Produkt Du kaufen möchtest (CDs + MP3s für 229 € oder MP3s für 189 €) Du bekommst dann eine Rechnung von unserem Service-Mitarbeiter und kannst diese dann auf die angegebene Kontoverbindung überweisen. Sobald das Geld auf unserem Firmenkonto eingegangen ist, erhältst du tag-gleich alle MP3-Dateien oder die CDs werden per DHL Paket an Dich versandt. Ich kann leider keine Zahlung auf Rechnung anbieten. Das habe ich eine Weile lang angeboten und wurde dabei leider zu oft betrogen oder bin dem Geld hinterher gerannt. Ich will mich aber nicht damit beschäftigen Betrügern hinterherzurennen, sondern möchte mit meiner Zeit den Menschen helfen, die endlich dauerhaft abnehmen wollen. Wenn Du bei uns bestellst, hast Du kein Risiko, weil Du die 60-Tage-Geld-Zurück Garantie in Anspruch nehmen kannst. Wir sind ein in Deutschland registriertes Unternehmen (beim Handelsregister Berlin-Charlottenburg unter der Nummer HRB 174256 B) für das Dagmar Herzog mit ihrem Namen steht. Wir bemühen uns um verschiedene Siegel und Zertifikate, die von Externen angeboten werden und unsere Seriosität bestätigen. Die Siegel findest Du auf unserer Webseite.

Ich habe im Shop aus Versehen doppelt bestellt. Was muss ich nun tun?

Was tun, wenn ich unbeabsichtigt zweimal bestellt habe?

Schreib uns einfach eine E-Mail an service@dagmarherzog.de oder ruf uns unter 030-555 717 820 an, wir stornieren die zu oft aufgegebenen Bestellungen

Kann ich den Betrag auch per Banküberweisung/Einzelüberweisung bezahlen?

Welche Zahlungsmethode kann ich nutzen, falls ich keine Kreditkarte und kein Paypal habe?

Du kannst bei der Bestellung „SEPA-Lastschrift“ auswählen und dann wird der Kaufpreis von Deinem Bankkonto abgebucht.

Wie funktioniert die 60 Tage-Geld-Zurück-Garantie? Was sind die Bedingungen?

Kann ich das Audio-Seminar wirklich zurückgeben, falls es bei mir nicht hilft?

Unsere Philosophie ist ganz einfach: wir wollen Dir beim langfristigen Abnehmen helfen. Wenn die Methode wie erwartet bei Dir funktioniert, verändert sie Dein Leben grundlegend, wir erleben das mehrfach täglich anhand von dankbaren Rückmeldungen. Wenn das nicht klappt, kannst Du ganz einfach innerhalb von 60 Tagen nach Kauf das Mentale Schlankheitstraining zurückgeben und erhältst den Kaufpreis innerhalb von 10 Werktagen zurückerstattet. Das ist unser Verständnis von Fairness. Warum sollen wir Geld für etwas erhalten das bei Dir nicht funktioniert hat. Schick uns dazu einfach eine E-Mail oder rufe uns an und bestätige uns, dass Du das Mentale Schlankheitstraining täglich gehört hast, es sich aber keine Veränderung für dich ergeben hat. Unabhängig davon hast Du auch das Recht innerhalb von 14 Tagen das Mentale Schlankheitstraining ohne Angabe von Gründen zurückzugeben. Wir vertrauen da auf Deine Ehrlichkeit!

Welche begleitende Unterstützung erhalte ich während der 10 Monate?

Gibt es noch Seminare dazu?

Wir stehen Dir jederzeit mit Rat und Tag zur Seite. Unser kostenfreies Telefon-Coaching mit einer erfahrenen Ärztin und Herzog-Trainerin ist kostenfrei für Dich. Du erhältst außerdem Tipps und Tricks im Laufe der Zeit per E-Mail von mir. Und das Beste: was an neuen Materialien dazu kommt erhältst Du als Kunde / Kundin zukünftig kostenlos von mir zugesandt, Neukunden müssen die neuen Module kaufen. Wir planen z.B. Online Videokurse mit mir (Dagmar Herzog) etc. Wenn Du das Mentale Schlankheitstraining gekauft hast, dann erhältst Du alle Erweiterungen immer kostenlos.

Gibt Frau Herzog selbst noch Seminare?

Kann ich noch an Seminaren teilnehmen?

Die Vor-Ort Seminare finden nicht mehr statt, da das Mentale Schlankheitstraining darauf ausgelegt ist, dass Du es einfach und schnell und preiswert zu Hause anwenden kannst (die Vor-Ort Seminare kosteten 690 € + Hotel-Kosten, das war für viele finanziell nicht möglich). Beim Einführungs-Seminar habe ich nur nochmal die Hintergründe und Funktionsweise der Methode erklärt. Alle unseren erfolgreichen Anwender kaufen die CDs / MP3s und wenden die Methode täglich zu Hause an. Auf den CDs / MP3s gibt es ausführliche Erklärungen (Seminarteil), hier erkläre ich (Dagmar Herzog) die wichtigsten Seminarteile, um die Methode zu verstehen und sie richtig anwenden zu können (ca. 40 min. Spielzeit). Im Endeffekt funktioniert das Mentale Schlankheitstraining über das tägliche Hören einer Negativ-Szene, einer Positiv-Szene sowie einer Harmony (insgesamt ist der Zeitbedarf täglich ca. 10-15 min.) – das war’s! Dadurch stellt sich Dein Unterbewusstsein um und Du wirst das Essen aus dem Kopf haben. Dabei ist es wichtig für den Erfolg, dass Du die Emotionen (wie Ekel, Einsamkeit und Glück etc.) auch wirklich spürst während des Hörens, das ist die einzige aber auch wichtigste Voraussetzung um erfolgreich mit dem Mentalen Schlankheitstraining nach der Herzog-Methode abnehmen zu können. Solltest du Fragen haben, steht Dir jederzeit ein kostenloses Telefon-Coaching zur Seite.

Wie viele MP3s/CDs und Szenen enthält das Audio-Seminar?

Was beinhalten die MP3s/CDs?

Insgesamt sind es 7x Negativ und 7x Positiv-Szenen, sowie auf jeder CD eine Harmony (insgesamt 7x Harmonys) sowie verschiedene Erläuterungen, die sogenannten Seminarteile (hier erklärt Dagmar Herzog die Hintergründe zur Methode). Auf CD 8 und 9 sind alle Instrumental-Versionen der Positiv-Szenen und Harmonys, hier kann man sich eigene, positive Bilder entwickeln und die Musik dazu begleitend hören.

Wo ist hier der Unterschied zwischen den 2 CDs und den 9 CDs? Warum so eine unterschiedliche Anzahl an CDs?

Ist die Version mit den 2 CDs noch aktuell und einsetzbar?

Bei der Ausgabe „Mentales Schlankheitstraining Doppel-CD (2 CDs)“ handelt es sich um die erste Version der Methode (ist nicht mehr im Verkauf), diese wurde durch die erweiterte Version (9 CDs) ersetzt Auf Empfehlung der Ärzte, die die wissenschaftliche Studie (in Zusammenarbeit mit dem Max-Planck Institut München) durchgeführt haben, habe ich (Dagmar Herzog) zusätzliche Negativ- und Positiv-Szenen erstellt. Hintergrund ist, dass das Ziel des Mentalen Schlankheitstrainings eine dauerhafte Gewichtsabnahme ist. Auf der Doppel-CD gab es lediglich 3x Negativ, 3x Positiv-Szenen und 4 Harmonys, auf der neuen erweiterten 9 CD Version gibt es 7x Negativ-, 7-Positiv-Szenen und 7 Harmonys sowie ausführliche Seminarteile und Erklärungen, wie jede Szene erlebt werden soll. Es ist notwendig die Szenen 8-10 Monate zu hören, damit das alte (gewohnte) Verhalten umprogrammiert werden kann. Die Effektivität, also die Chance, dass Du mit diesem Programm zu Hause ohne Seminar alleine durchführen kannst und langfristig damit abnimmst, steigt damit deutlich.

Gibt es die sogenannten 5 Harmonys separat?

Die 5 Harmonys verkaufen ich nicht separat, das ist auch nicht geplant. Leider also auch nur im Paket.

Ist das Audio-Seminar in Verbindung / oder während einer Trauer zu empfehlen/kritisch?

Was, wenn ich in Trauer bin?

Während einer Trauerphase hat man stark negative Emotionen und diese führen bei Menschen, die als Reaktion auf schlechte Gefühle mit Essen reagieren dazu, dass hier verstärkt gegessen wird, obwohl kein Hunger vorhanden ist. Das Mentale Schlankheitstraining kann hier trotzdem angewandt werden, da es durch die Positiv-Szenen und Harmonys starke positive Gefühle in den Körper bringt, welche das Essverhalten positiv beeinflussen. Wir haben von Teilnehmern gehört, dass die Trauerphase durch das Mentale Schlankheitstraining sehr schnell beendet werden konnte und gleichzeitig durch die Negativ-Szenen das schlechte Essverhalten wieder umprogrammiert wurde. Es spricht viel dafür, dass das Mentale Schlankheitstraining in einer Phase der Trauer sehr positiv wirkt.

Finden Seminare auch in meiner Nähe statt?

Ist der besuch eines Seminars notwendig?

Die CDs / MP3s sind darauf ausgelegt, dass Du sie einfach und schnell zu Hause anwenden kannst. Das Einführungs-Seminar erklärt nur nochmal die Hintergründe / Funktionsweise der Methode. Jeder unserer Anwender kauft die CDs direkt und wendet die Methode zu Hause an. Die Umprogrammierung der Gefühle zum Essen findet beim täglichen Hören zu Hause statt, somit braucht man das Seminar nicht. Auf den CDs / MP3s erklärt Dagmar Herzog auch was gemacht werden soll. Im Endeffekt hörst du eine Negativ-Szene und eine Positiv-Szene sowie eine Harmony täglich (ca. 10-15 min.) – das war’s! Dadurch stellt sich dein Unterbewusstsein um und du wirst das Essen aus dem Kopf haben. Dabei ist es wichtig für den Erfolg, dass du die Emotionen (wie Ekel und Glück etc.) auch wirklich spürst während des Hörens, das ist die einzige aber auch wichtigste Voraussetzung um erfolgreich mit Herzog abnehmen zu können. Außerdem erhältst du ein kostenloses Telefon-Coaching, falls du Fragen haben solltest und wir stellen zu jeder Bestellung ausführliche schriftliche Unterlagen.

Ist die Methode genauso wirksam, wenn man nur die MP3s/CDs bestellt und täglich hört, ohne ein Seminar besucht zu haben?

Sind die MP3s/CDs genauso effektiv, wie ein Live-Seminar?

Ja, die Methode ist genauso wirksam. Es handelt sich auch hier eher um ein Missverständnis. Die Methode wurde schon immer zu Hause angwandt. Die Einführungs-Seminare waren nur ein Start in die Nutzung, aber die tägliche Arbeit findet zu Hause statt und das war schon immer so und ist der einzige Weg. Wir haben aufgehört die Seminare zu geben, weil die meisten Leute das gerne per Video sehen möchten und nicht mehr zu Seminaren fahren. Die MP3s/CDs sind darauf ausgelegt, dass du sie einfach und schnell zu Hause anwenden kannst. Das Einführungs-Seminar erklärt nur nochmal die Hintergründe / Funktionsweise der Methode. Das Einführungs-Seminar wurde in die CDs integriert und wird von mir (Dagmar Herzog) in den Seminarteilen (verteilt auf die 7 CDs) gesprochen. Jeder unserer Anwender kauft die CDs / MP3s direkt und wendet die Methode zu Hause an. Im Endeffekt hörst Du eine Negativ-Szene, eine Positiv-Szene und eine Harmony täglich (ca. 10-15 min. insgesamt) – das war’s! Dadurch stellt sich Dein Unterbewusstsein um und Du wirst das Essen aus dem Kopf haben. Dabei ist es wichtig für den Erfolg, dass Du die Emotionen (wie Ekel und Glück etc.) auch wirklich spürst während des Hörens, das ist die einzige aber auch wichtigste Voraussetzung um erfolgreich mit der Herzog-Methode abnehmen zu können. Außerdem erhältst du ein kostenloses Telefon-Coaching, falls Du Fragen haben solltest und wir legen jeder Bestellung ausführliche schriftliche Unterlagen bei.

Kann man das Audio-Seminar auch erfolgreich anwenden, ohne ein Live-Seminar zu besuchen?

Kann ich die MP3s/CDs auch ohne Live-Seminar problemlos verstehen?

Ja, auf jeden Fall. Die Umprogrammierung der Gefühle zum Essen findet durch das tägliche Hören der Negativ- und Positiv-Szenen sowie den Harmonys statt. Ein Live- / Vor-Ort Seminar kann immer nur die Hintergründe erklären und ist daher nicht notwendig, um das Mentale Schlankheitstraining erfolgreich anzuwenden. Jeder Kunde / Kundin erhält ausführliche Anleitungen und kann bei Fragen das für Kunden / Kundinnen kostenfreie Telefon-Coaching mit einer erfahrenen Ärztin und Herzog-Trainerin in Anspruch nehmen. Auf den CDs / MP3s befinden Sie sich die sogenannten Seminarteile, dort erklärt Dagmar Herzog die Funktionsweise der Methode.

Wenn ich das Programm für 189 EUR (MP3s) / 229 EUR (CDs) bestelle, kommen dann noch weitere Kosten auf mich zu?

Benötige ich weitere kostenpflichtige Materialien, wenn ich die MP3s/CDs bestellt habe?

Nein, es kommen keine weiteren Kosten auf Dich zu. Du kannst das Programm lebenslang hören, sooft Du möchtest und auch auf allen Geräten, die Dir gehören. Beachte, dass es sich um eine Lizenz nur für Dich handelt und Du das Programm nicht weitergeben darfst. Außerdem erhältst Du Zugang zu unserem für Kunden / Kundinnen kostenfreien Telefon-Coaching mit einer erfahrenen Ärztin und Herzog-Trainerin. Hier werden Dir von einem Profi alle Fragen zur Anwendung der Methode individuell beantwortet.

Muss man gleich 10 Monate Mitglied werden und die 189 Euro werden im Voraus fällig? Verlängert sich der Vertrag automatisch ohne Kündigung?

Sind die 189 Euro für eine Mitgliedschaft oder ein Abonnement?

Du wirst bei uns kein Mitglied, es ist auch kein Abonnement, sondern eine Einmalzahlung ohne jegliche Folgekosten. Es verlängert sich daher auch nichts. Du kaufst das Audio-Seminar, das aus 9 CDs / MP3s (insgesamt 66 Titel) besteht. Du hörst die CDs dann täglich entsprechend der Anleitung, die bekommst Du als Kunde / Kundin direkt nach dem Kauf per E-Mail zugeschickt. Danach stellt sich Dein Ess- und Bewegungsverhalten um, Du nimmst ab. Du zahlst dafür einmalig 189 € (MP3s) oder 229 € (CDs + MP3s), die Versandkosten sind dabei schon inklusive (Versand per DHL Paket weltweit kostenlos mit Sendungsverfolgung). Zusätzlich, und bei beiden Versionen kannst Du Dir die Audio-Dateien als MP3-Dateien herunterladen, dann kannst Du diese Dein Handy übertrage oder auf dem Computer / Tablet abspielen. Natürlich kannst Du Die CDs und MP3 sooft hören wie Du möchtest.

Kann ich die CDs/Kapitel auch einzeln erwerben?

Gibt es das Programm auch in kleineren Versionen?

Nein, das ist nicht möglich. Es gibt es keine einzelnen CDs – sondern nur das komplette Programm, damit ist alles aufeinander abgestimmt. Das Mentale Schlankheitstraining wirkt schon direkt nach den ersten paar Mal hören, aber um einen langfristigen Effekt zu haben, sollte man mindestens 8 Monate täglich hören.

Funktioniert die Methode auch bei Menschen, die eher wenig und nicht so oft essen?

Ich esse wenig. Wie funktioniert die Methode bei mir?

Wenn Du zu wenig isst, kann Dein Stoffwechsel nicht richtig arbeiten. Oft höre ich von Menschen, die den ganzen Tag fast nichts essen und abends fallen sie über den Kühlschrank her. Das ist ein falsches Essverhalten, der Stoffwechsel liegt am Boden und jede Kalorie wird sprichwörtlich dreimal verarbeitet. Durch das Mentale Schlankheitstraining wirst Du einen gesunden, normalen Hunger verspüren und zwar morgens, mittags und abends. Das ist gut so, da der Stoffwechsel dann normal arbeitet und die Energie, die er benötigt, regelmäßig bekommt. Schlanke Menschen hungern nicht, schlanke Menschen essen regelmäßig und vor allem ohne schlechtes Gewissen, alles worauf sie Lust haben. Vielleicht warst Du früher auch schlank und hast genau dieses Essverhalten gehabt und erst als Du mit den ersten Diäten angefangen hast, hat sich Dein Gewicht nach oben entwickelt. Die Herzog-Methode ändert die Gefühle, die Du zum Essen hast. Belohnungs- / Frustessen wird der Vergangenheit angehören und so verlierst Du Dein überschüssiges Gewicht beim regelmässigen Hören der Negativ- und Positiv-Szenen. Du isst dann, wenn Dein Körper das verlangt, nicht mehr und nicht weniger als er verlangt. Du wirst verstärkt den Drang nach Tee trinken, Wasser trinken, Salat essen sowie Bewegung verspüren. Die Positiv-Szenen installieren einen Bewegungsdrang und Du wirst Dich ingesamt wohler und glücklicher fühlen. Auch wenn man wenig isst, kann es von der Zusammensetzung her das Falsche sein. Zu viel Süßes beispielsweise kann dazu führen, dass man sehr schnell mehr Kalorien zu sich nimmt als der Körper braucht und dann nimmt man zu. Diese Gelüste hast Du mit dem Mentalen Schlankheitstraining nicht mehr, Du kannst nicht mehr zu viel Süßes oder Fettiges essen.

Ich bin Vegetarierin, funktioniert die Methode dann auch bei mir?

Wie reagieren Vegetarier auf die Methode?

Viele Vegetarier berichten mir folgendes: sie spüren den Ekel beim Hören der Fleischszenen sehr deutlich, zumal sie Fleisch nie essen und sowieso nicht ausstehen können / eklig finden. Das ist ein sehr gutes Zeichen, da bei den Anwendern, die starke Gefühle wie Ekel spüren, das Mentale Schlankheitstraining gut funktioniert. In dem vollen Audio-Seminar (alle 9 CDs) kommen auch viele vegetarische Speisen vor (z.B. Pralinen als Sinnbild für Süßes), das braucht es aber gar nicht, damit die Methode bei Dir funktioniert. Wie Du eventuell auch schon in den Probe-Szenen gehört hast, geht es auch um die Umprogrammierung der inneren Einstellung zum Essen. Essen wird allgemein aus dem Kopf verbannt und durch die Positiv-Szenen werden neue Programme installiert, die dazu führen, dass Du nicht mehr aus Langeweile / Frust / Traurigkeit etc. ist. Die Negativ-Szenen in denen Fett vorkommt, zielen auf alle Fette, solange Du Dich vor Fett (in der Wurst) ekelst, wird auch die Lust auf zu viele vegetarische oder vegane Speisen, die fetthaltig sind, sich reduzieren (Käse, Sahne, Öl, Nuss-Mousse ist z.B. auch sehr fetthaltig etc.). Fette werden dann im Unterbewusstsein negativ wahrgenommen und das erreicht man auch mit Fleischszenen. Im Ergebnis nimmt das Unterbewusstsein Fett anders wahr. Im Gegenteil ist es sogar so, dass Du als Vegetarierin oder Veganerin den Ekel noch stärker spüren solltest, da Du ja kein Fleisch isst und das vielleicht sogar eklig findest. Du kannst das Fleisch und das damit verbundene Fett als Synonym für alle Fette sehen. Stell‘ Dir beim Hören der Szenen vor, Du wärst eine Schauspielerin und würdest gezwungen das jetzt Essen zu müssen und stell Dir vor, wie Du die Fettbrocken im Mund spürst. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du dann zu fettige vegan Speisen anders wahrnehmen wirst in Zukunft, eben auch die vegetarischen und veganen Speisen, die stark fettig sind. Die Negativ-Szenen spielen auf Fett, Süsses und „zu viel“ ab. Durch Sätze wie „Du spürst den Druck“ ändert sich Deine Körperwahrnehmung und das wird Deinem Unterbewusstsein helfen anders mit Essen umzugehen. Langeweile ist oft mit Frust verbunden und Frust erzeugt Stresshormone. Der Körper hat gelernt, dass er diese Stresshormone sehr gut mit entgegengesetzten Gefühlen, nämlich Glückshormonen abbauen kann. Und diese Glückshormone werden bei jedem Happen Essen produziert. Das erklärt die Verbindung zwischen Langeweile und Essen.

Ich habe beruflich mit Essen und Probieren zu tun. Kann mir die Methode trotzdem helfen, dauerhaft abzunehmen?

Ich bin in meinem Beruf täglich mit Lebensmitteln in Verbindung. Wirkt das negativ auf die Methode?

Für Menschen, die jeden Tag mit Essen zu tun haben, ist das Mentale Schlankheitstraining ideal, weil sich die Wahrnehmung für Essen verändert. Das schöne Aussehen und die guten Gerüche verführen Dich nicht mehr dazu zu essen, wenn du keinen Hunger hast. Wenn Du mit viel Essen umgeben bist und gleichzeitig viel Stress hast, traurig bist, gelangweilt bist, frustriert bist und Dein Körper diese schlechten Gefühle mit Essen loswerden will, dann hast Du durch die berufliche Beschäftigung mit Essen viele Gelegenheiten zu essen und isst quasi über Deinen Hunger, um Dich gut zu fühlen. Die Positiv-Szenen bringen Deinem Körper eine andere Reaktion auf Stress bei: nämlich Tee trinken, Wasser trinken, Bewegung und so weiter. Die Negativ-Szenen programmieren Dein Gehirn so um, dass Du nur noch isst, wenn Du Hunger hast. Deine Gier ist weg und Du kannst daher trotz der vielen Gelegenheiten entspannt Deinen Beruf ausüben.

Muss ich mir die Negativ-Szenen „Fettiges“ auch anhören, wenn ich nur mit „Süßem“ Probleme habe?

Welche Szenen sind hilfreich, wenn „Süßes“ mein Problembereich ist?

Gerade wenn Du fast nur Lust auf süße Sachen hast, isst Du oft begleitend viel Fett. Schokolade, Sahnetorten, süße Stückchen, Kekse und viele andere süße Schleckereien enthalten alle neben einem hohen Zuckeranteil auch viel Fett. Jede Negativ-Szene zielt auf verschiedene Umprogrammierungen ab. Bei der Negativ-Szene Kneipe beispielsweise geht es um fettiges Essen aber auch um zu viel Essen. In den anderen Negativ-Szenen wird das Essen von Fettigem und Süßem negativ wahrgenommen. Du wirst trotzdem noch Lust auf Süßes haben, aber Du kannst nicht mehr viel davon essen. Und natürlich kommt in vielen Szenen auch Süßes alleine vor und wird dort aktiv umprogrammiert. Es ist nur bei der kostenlosen Hörprobe nicht dabei, im vollem Programm natürlich schon. Ganz viele Menschen sind starke Süß-Suchtesser und das Mentale Schlankheitstraining programmiert dieses Süß-Suchtessen um. Dein Verlangen nach Süßem wird ersetzt mit Verlangen nach Tee, Bewegung, Salat essen etc.

Hilft das Programm gegen die Fressattacken von Anorexie?

Welchen Effekt hat das Programm bei Anorexie?

Da es sich bei der Anorexie um eine Krankheit handelt, können wir hier keinen Rat erteilen, da wir keine Ärzte sind. Du solltest auf jeden Fall mit einem Arzt über Dein Leiden sprechen und entsprechend der ärztlichen Empfehlung eine Therapie machen. Unsere Anwender berichten, dass die Fressattacken tatsächlich weniger werden oder ganz verschwinden. Da für viele Übergewichtige Essen eine zentrale Rolle spielt, kann unsere Methode gut helfen, da die ständigen Gedanken an das Essen bei vielen Anwendern der Methode verschwinden. Das kann alles auch bei Dir zutreffen, da aber jeder Mensch unterschiedlich ist, können wir hier keine 100%-Garantie aussprechen und auch keinen ärztlichen Rat erteilen, da wir keine Ärzte sind.

Was tun, wenn ich beim Hören einschlafe?

Was mache ich falsch, wenn ich beim Hören einschlafe?

Höre das Programm zu einer Tageszeit, zu der Du fit bist. Wenn Du ein Morgenmensch bist, kannst Du es direkt morgens hören. Solltest Du eher ein Morgenmuffel sein, dann ist es besser wenn Du z.B. eine kleine Pause einlegst, z.B. um 11:00 h und dann die 10-15 min. investierst. Grundsätzlich kannst Du das Programm auch abends hören, aber es wichtig, dass Du wach und fit bist. Das Mentale Schlankheitstraining arbeitet mit starken Gefühlen und bewirkt so eine Umprogrammierung deiner Gefühle zum Essen. Je intensiver Du die Gefühle erlebst, umso besser wirkt das Training. Zusätzlich empfiehlt es sich, dass Du die für Dich wichtigen gesprochenen Sätze einmal in der Ich-Form emotional nachsprichst, z.B. bei einer Negativ-Szene wird gesagt „Du spürst den Druck im Magen“, Du sprichst dann folgendermaßen nach: „Ich spüre den Druck im Magen“ oder bei einer Positiv-Szene wird gesagt: „Du fühlst dich frei“ und Du sprichst dann in der Ich-Form nach: „Ich fühle mich frei“. So bist Du aktiv dabei und schläfst nicht ein. Wenn Du während des Hörens einschläfst, kann das Mentale Schlankheitstraining nicht wirken, weil Du keine Gefühle spürst und die mentalen Bilder nicht entstehen, die dazu führen, dass dein Gehirn umprogrammiert wird.

Was kann ich tun, wenn meine Gedanken beim Hören der MP3s/CDs immer abschweifen?

Ich verliere immer wieder die Konzentration beim Hören der MP3s/CDs. Wie kann ich das ändern?

Stell Dir vor du bist eine Schauspielerin und hast den Auftrag die Szenen nachzuspielen. Geh das in deinem Kopf durch und dann bist du viel involvierter. Mal dir die Details der Umgebung in der Szene aus und sorge dafür, dass Handy, etc. aus ist und dass du keine externe Ablenkung ist. Konzentriertes Zuhören ist wie ein Muskel – das kannst du trainieren. Achte darauf, dass Du fit bist und schließe Deine Augen für 1-2 Minuten und räume alle Gedanken auf, damit Du ohne Ablenkung in das Hören der Szenen rein starten kannst. Atme z.B. tief ein und aus und zähle von 10 bis 0 runter, wenn Du bei 0 angekommen bist, starte mit dem Hören der Negativ-Szene. Du verstärkst die Wirkung auch, wenn Du die Sätze, die dich betreffen, in der Ich-Form nachsprichst. Hier ein Beispiel: in einer Negativ-Szene wird gesagt „Du spürst den Druck im Magen“, Du sprichst dann folgendermaßen nach: „Ich spüre den Druck im Magen“ oder bei einer Positiv-Szene wird gesagt: „Du fühlst dich frei“ und Du sprichst dann in der Ich-Form nach: „Ich fühle mich frei“. So bist Du aktiv dabei und schweifst nicht ab beim Hören. Wenn Du während des Hörens in Gedanken abschweifst, kann das Mentale Schlankheitstraining nicht wirken, weil Du keine Gefühle spürst und die mentalen Bilder nicht entstehen, die dazu führen, dass dein Gehirn umprogrammiert wird.

Kann ich das Mentale Schlankheitstraining beim Autofahren hören?

Was mache ich falsch, wenn ich beim Hören einschlafe?

Ich empfehle nicht die Methode beim Autofahren zu hören. Ich werde sehr oft gefragt, ob das möglich ist. Es ist heutzutage unheimlich stressig: man hat sehr viele Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten: Kinder, Beruf, Eltern usw. kosten viel Energie. Das Problem beim Autofahren ist schlicht, dass man die Augen nicht schließen kann, um voll in die Szenen einzusteigen und sie vor dem geistigen Auge mitzuerleben. Beim Autofahren ist man abgelenkt, man achtet auf den Verkehr und auch hormonell führt das zu einer schwierigen Situation: man regt sich z.B. über den Vordermann auf, weil er bei grün nicht losfährt und schon hat man Stresshormone im Körper, die durch das Ärgern ausgeschüttet / verursacht werden. Das stört die Umprogrammierung, die durch das Mentale Schlankheitstraining stattfinden soll. Wir können es daher nicht empfehlen und glauben auch nicht, dass es so funktioniert. Daher sollte man sich die 10-15 min. täglich nehmen und diese in sich und seine Zukunft investieren. Es könnte die beste Zeitinvestition sein: wenn man weniger isst, die richtigen Dinge isst spart man viel Zeit und gewinnt zusätzliche Energie. Welche tollen Effekte das tägliche Hören hat können wir nicht besser beschreiben wie Silke G. uns das beschrieben hat in einer Mail an uns vom 23.05.2016:

„Liebe Frau Herzog und Team, Ich höre das Program nun schon 2 Wochen und bin restlos begeistert, nicht nur der Essdruck ist verschwunden, sondern ich bin auch viel aktiver, entspannter und einfach glücklicher. Herzlichen Dank dafür.“

Nimm‘ dir diese 10-15 min. täglich für dich. Handy aus, Kopfhörer auf, Augen zu und rein in die Vorstellung. Nach einer Woche täglichen Hörens wirst Du es nicht mehr missen wollen, weil Du die tollen Effekte spürst.

Kann die Methode am Ende eine Essstörung auslösen?

Laufe ich mit der Methode Gefahr, ein gestörtes Verhältnis zum Essen zu entwickeln?

Ich kenne keinen Fall bei dem die Herzog-Methode / das Mentale Schlankheitstraining angewandt wurde, der mit einer Essstörung in Verbindung gebracht werden könnte. Eine Essstörung ist immer psychisch bedingt. Essen ist ein Überlebenstrieb, den man nicht raus programmieren kann. Das Mentale Schlankheitstraining zielt nur auf das Suchtessen. Dein Körper holt sich das, was er braucht. Die Suchtprogramme, die bei Dir in Verbindung mit Essen bestehen, werden umprogrammiert in positive Verhaltensweisen. Die Reaktion auf Stress, Langeweile, Traurigkeit und andere schlechte Gefühle ist bei vielen Menschen Essen. Dieses Stress-/ Langeweile-/ Traurigkeits-Essen wird umprogrammiert und anstatt zu Essen werden vom Mentalen Schlankheitstraining gesunde Verhaltensweisen einprogrammiert, z.B. Tee trinken, Wasser trinken, Bewegung und so weiter. Im Ergebnis führt Dich das Mentale Schlankheitstraining zu Deinem natürlich Essverhalten zurück mit dem jeder Mensch auf die Welt kommt.

Wie kann die Herzog-Methode beim sogenannten Binge-Eating helfen?

Genau bei diesen Fällen haben wir sehr gute Erfolgsraten – warum? Weil wir an die Ursache gehen und das Thema Suchtbekämpfung zentral bei der Entwicklung der Methode war. Essen macht süchtig, weil es sich gut anfühlt. Das Binge-Eating ist eine extreme Form einer Esssucht. Da das Mentale Schlankheitstraining dieses Suchtprogramm löscht und es mit einem Programm ersetzt, dass dem Gehirn gesunde Essverhaltensweisen beibringt, ist es wahrscheinlich, dass wir Dir hier helfen können. Gerade beim Binge-Eating ist es so, dass die Gefühle „verrückt spielen“ und man sich nicht mehr halten kann, der Körper möchte „auf Teufel komm raus“ gute Gefühle. Wenn man dann satt ist geht es einem kurz gut und dann kommt das schlechte Gewissen, die schlechten Gefühle sind wieder da und das Gehirn kennt nur eine Reaktion: Essen! Die Positiv-Szenen bringen dem Körper bei auf andere Dinge Lust zu haben und die Negativ-Szenen verbinden mit z.B. zu viel Nahrungsaufnahme schlechte Gefühle. Das Unterbewusstsein bekommt neue Informationen, dass das zu viele Essen nicht gut ist, sondern das einen traurig macht, man sich damit einsam fühlt. Was der Verstand nicht schafft, schaffen die Gefühle. Die Suchtprogramme sind im emotionalen Zentrum im Gehirn gespeichert. Über den Verstand kommt man an diese Programme nicht heran. Nur entgegengesetzte, also negative Gefühle, verändern und löschen diese Programme (z.B. Binge-Eating Programme). Man kann die Kraft der Gefühle ganz gut an einem Beispiel sehen: wenn man mal etwas schlechtes gegessen hat und sich danach nicht gut gefühlt hat, erbrechen musste beispielsweise oder sogar die Symptome einer Lebensmittelvergiftung bekommen hat, dann kann man oft jahrelang diese Nahrungsmittel nicht mehr anrühren. Der Körper hat die geniale Fähigkeit uns vor diesem vermeintlich schlechten Essen zu schützen. Er speichert ein Ekelgefühl in Zusammenhang mit dem Essen, das man kurz vor dem Erbrechen zu sich genommen hat. Das ist der Beweis, dass nur durch negative Gefühle unser Essverhalten geändert werden kann.

Funktioniert die Methode auch bei Schilddrüsenpatienten (Schilddrüsenunterfunktion zum Beispiel)?

Ich bin Schilddrüsenpatient, wie kann die Methode mir helfen?

Deine Schilddrüse schüttet wichtige Hormone aus, daher ist es wichtig, dass Du von Deinem Arzt richtig mit Hilfe von Medikamenten eingestellt wirst. Danach kannst Du wie jeder andere mit dem Mentalen Schlankheitstraining arbeiten. Die Positiv-Szenen verhelfen Dir Dich gut / besser zu fühlen, insbesondere die Harmonys (auf jeder CD am Ende sowie als Instrumental-Version auf CD 8 und 9), damit beeinflusst Du Deinen Hormonspiegel positiv. Stresshormone werden abgebaut. Es ist ebenso erwiesen, dass durch Stresshormone Wasser gebunden wird, durch die Glückshormone, die Du durch das Hören der Herzog-Methode erlebst werden diese Stresshormone wieder abgebaut. Da Du aktuell vermutlich über die Gewichtszunahme bedingt durch die Medikamente unglücklich bist, befinden sich zunehmend Stresshormone in Deinem Körper, die dazu führen, dass der Teufelskreis in Gang bleibt (man fühlt sich schlecht, das Gehirn reagiert mit dem Verlangen nach Essen, um sich wieder gut zu fühlen). Durch die Herzog-Methode wird gleichzeitig das Essverhalten beeinflusst (z.B. durch die Negativ-Szenen) und in Summe erfolgt dann eine Gewichtsabnahme durch weniger Essen, Lust auf anders Verhalten (mehr Tee, Salat, weniger Fettiges, Süßes und die Lust sich mehr zu bewegen). Ich erlebe regelmässig, dass die Methode bei Patienten mit verschiedenen hormonellen Dysfunktionen funktioniert. Da Medikamente genommen werden, und somit ein starker Eingriff in den Hormonhaushalt stattfindet, kann ich nicht garantieren, dass die Methode zu 100% wie bei hormonell unbeeinflussten Anwendern funktioniert. Wir sind aber sicher, dass die positiven Impulse durch das Hören der Szenen einen Effekt haben.

Hilft die Herzog-Methode auch bei der Einnahme von Cortison und den damit verbundenen Wassereinlagerungen?

Genügt es, die MP3s zu kaufen und regelmäßig anzuwenden, um nachhaltig abzunehmen?

Einige Anwender der Herzog-Methode haben Vorerkrankungen weswegen sie verschiedene Medikamente einnehmen mussten, z.B. nach einer Brustkrebserkrankung bestimmte Hormone und auch einige Krankheiten bei denen mit Cortison gearbeitet wird. Wie wirkt die Herzog-Methode da? Was sind meine Erfahrungen? Was ich sofort bemerkt habe und mir viele Anwender immer wieder berichten ist, dass sie starken Harndrang haben sobald Sie mit der Herzog-Methode anfangen, der Körper fängt an zu entwässern. Die Erklärung ist sehr einfach: Stresshormone binden verstärkt Wasser. Was macht die Herzog-Methode: durch Filmmusik und die richtigen Worte an der richtigen Stelle werden starke positive und negative Gefühle geweckt. Die Stresshormone werden durch die Glücksgefühle in den Positiv-Szenen und in den Harmonys abgebaut, so kommt es zu einer Entwässerung, da sich spürbar weniger Stresshormone (Cortisol) im Körper befinden. Man kann also durch die Aktivierung der körpereigenen Hormone (Glücksgefühle) den Effekt des Cortisons entgegenwirken. Früher gab es Vor-Ort Seminare und dort sind dann nach dem Hören der Szenen alle ständig auf Toilette gerannt und waren selbst sehr überrascht davon, aber der hormonelle Effekt ist sofort da. Wichtig dabei ist es sich immer bewusst zu machen, dass Gefühle nichts anderes als Hormone sind. Mit der Herzog-Methode regt man den Körper dazu an, mehr positive Hormone zu produzieren. Wassereinlagerungen können unseres Wissens nach sehr viele Gründen haben (sicherlich ist das nur ein kleiner Auszug der möglichen Gründe): hoher Salzgehalt in der Ernährung (man deckt mit einer eingelegten Olive aus dem Glas schon den Salzbedarf eines Tages und wenn man mal nachschaut wieviel Salz man zu sich nimmt, dann ist das oft ein Vielfaches davon, Mangelernährung (so kann z.B. bei einer kalorienreduzierte Diät / Ernährung schnell zu zu wenig Eiweiß im Körper führen, was wiederum wichtig ist um das zusätzliche Wasser aus dem Gewebe zu transportieren), Sonnenbrände, selbst im Menstruationszyklus schwankt die Wassereinlagerung und in der Menopause kommt es ja auch zu starken hormonellen Schwankungen. Zurück zum Cortison: es gibt ja zwei sehr bekannte Effekte: zum einen wird Wasser eingelagert und zum anderen entstehen vermehrt Heißhunger-Attacken. Setzt man das Cortison ab, gehen die Wassereinlagerungen zurück, die zusätzlichen Kalorien, die man durch die Heißhunger-Attacken zu sich genommen hat, die bleiben aber. Hier setzt das Mentale Schlankheitstraining auch wiederum an und kann gut helfen. Was sind denn Heißhunger-Attacken? Der Körper hat ein Defizit (zu viele Stresshormone im Körper) und möchte es ausgleichen, er hat gelernt, dass beim Essen viele gute Gefühle, also Hormone, ausgeschüttet werden und man wird wortwörtlich vom Körper gezwungen zu essen, er möchte sich einfach gut fühlen, er weiß, dass zu viele Stresshormone nicht gut für ihn sind (z.B. blockt Cortison teilweise das Immunsystem). Die Negativ-Szenen bewirken, dass die Heißhunger-Attacken anders ablaufen und die Positiv-Szenen und Harmonies, dass sie weniger häufig auftauchen. Die Gelüste verändern sich: man beginnt sich mit Tee zu verwöhnen, liebt klares, frisches Wasser, sieht Salat mit neuen Augen und bekommt richtig Lust darauf – die Attacken enden in einem Tee-Ritual oder mit Bewegung – die Stresshormone werden so abgebaut (durch die Ausschüttung von Glücksgefühlen). Die Reaktion auf dieses „zu viel an Stresshormone“ ist eine andere, der Körper lernt, dass Süßes, Fettiges nicht gut für ihn sind und bekommt gleichzeitig in den Positiv-Szenen die Anleitung wie er gute Gefühle produzieren kann ohne schlechte Dinge zu essen. Warum weniger Attacken? Die Harmonies nennen wir auch immer „Glücksgefühlduschen“ – wenn man vermehrt Glücksgefühle im Körper hat, dann ist man weniger anfällig für diese Attacken, da die Attacken nur den Ausgleich suchen (mehr Glücksgefühle sollen im Körper sein). Wer sich also regelmässig mit Glücksgefühlen „duscht“, sei es mit den Harmonys oder einer anderen Methode, wird in der Folge auch weniger oft von Heißhunger-Attacken heimgesucht. Man kann den starken Effekt von einem Überschwang an Glücksgefühlen sehr gut beim Verliebtsein beobachten: man lebt von „Luft und Liebe“ – nicht selten nimmt man so sehr schnell einige Kilo ab. Man ist einfach so glücklich, dass man das Essen vergisst. Es kommt bei der Medikamenteneinnahme erschwerend hinzu, dass man einfach krank ist und sich grundsätzlich oft einfach schlecht fühlt. Es ist daher nicht einfach aus diesem Teufelskreis auszubrechen: ich bin krank, fühle mich schlecht, deshalb esse ich mehr, dann fühle ich mich kurzfristig gut, aber sobald der Magen voll ist und ich kurz Zeit zum Nachdenken habe holt mich das schlechte Gewissen wieder ein. Kurz gesagt: die Herzog-Methode durchbricht diesen Teufelskreis durch das tägliche Hören der Positiv-Szenen und Harmonies (=Glücksgefühle) und bringt dem Körper bei, was nicht gut für ihn ist (Negativ-Szenen). Nicht schlank sein macht glücklich, sondern glücklich sein macht schlank!

Ich leide an chronischen Depressionen. Ist das Anhören des Audio-Seminars (Negativszenen) dazu geeignet, oder verstärkt es die Depressionen?

Wie reagiere ich auf die Negativ-Szenen, wenn ich an Depressionen leide?

Da eine chronische Depression eine ernstzunehmende Erkrankung ist und jeder Mensch hier anders reagiert, können wir den Einfluss auf Deine Erkrankung hier nicht pauschal beurteilen. Wir empfehlen in jedem Fall, dass Du mit Deinem Therapeuten / Arzt darüber sprichst. Wir können aus rechtlichen Gründen keine ärztliche / medizinische Beratung übernehmen und das Hören erfolgt daher auf Dein eigenes Risiko. Wir empfehlen bei Depressionen in den ersten vier Wochen nur mit den Harmonys zu arbeiten. Hier haben wir sehr gute Erfolge bei vielen Kunden / Kundinnen gehabt, die eine depressive Verstimmung oder (reaktive) Depression hatten (dies gilt nicht für manische Depressionen / biploare Störung, hier sollte immer ein Arzt konsultiert werden). Am besten ist es, wenn Du täglich drei verschiedene Harmonys hörst. Dadurch versorgst Du Deinen Körper mit guten Gefühlen (Glückshormonen). Auch wenn Du diese guten Gefühle eventuell noch nicht spüren kannst, versuche Deine Sehnsüchte in die Harmonys mit einzubauen. Wenn Du nach vier Wochen spürst, dass Deine depressiven Verstimmungen sich verbessert oder aufgelöst haben, kannst Du mit den Negativ-Szenen anfangen. Nach den Negativ-Szene solltest Du dann entsprechend der Standard-Anleitung die Positiv-Szene und die Harmony hören. Die negativen Gefühlen aus der Negativ-Szene werden durch diese Reihenfolge wieder abgebaut. Die Negativ-Szenen legen den Fokus auf schlechte Gefühle in Zusammenhang mit fettigen und süßen Nahrungsmitteln und zu viel essen. Es geht also hier nur um Essen und keine anderen Lebenssituationen, die in den Negativ-Szenen negativ belegt werden. Bitte beachte, dass das Mentale Schlankheitstraining nicht nur mit Negativ-Szenen arbeitet sondern direkt im Anschluss die Positiv-Szenen und Harmonys (=Glückshormonduschen) gehört werden. Das Ziel ist es die alten, schlechten Essgewohnheiten im Unterbewusstsein zu lösen (mit den Negativ-Szenen), aber diese dann mit positiven, gesunden (Ess-)Verhaltensweise zu ersetzen (geschieht durch die Positiv-Szenen). Nachdem Hören der Positiv-Szenen fühlst Du Dich gut, verspürst verstärkt den Drang nach klarem Wasser, nach Tee trinken und nach Salat essen und wirst dich zukünftig dann damit belohnen anstatt mit Fettigem, Süßem oder einfach zu viel Nahrungsaufnahme.

Richtige Dauer der Herzog-Methode

Muss ich den Kurs 10 Monate machen oder reicht auch ein Monat aus?

Die Veränderung von jahrelang erlerntem Verhalten erfolgt leider nicht über Nacht, sondern benötigt einige Zeit. Sobald Du mit dem Audio-Seminar startest, wirst Du merken, wie sich Dein Unterbewusstsein Tag für Tag wieder zu einem guten Essverhalten zurückstellt. Du merkst schlagartig, dass sich Dein Essverhalten verändert, um dieses Verhalten auf Dauer zu garantieren, solltest Du die MP3s täglich für 8-10 Monate hören.

Wichtigkeit des Einführungsseminars

Genügt es, die MP3s zu kaufen und regelmäßig anzuwenden, um nachhaltig abzunehmen?

Wir senden jedem Kunden / Kundin ausführliche Anleitungen sowie Hintergrundinformationen zur Funktionsweise der Methode. Außerdem erhält jeder Kunde / Kundin das Recht ein Jahr lang ein kostenloses Telefoncoaching mit von Frau Herzog ausgebildeten Trainern in Anspruch zu nehmen. Diese Experten haben die Methode jahrelang in Ihrer Praxis eingesetzt. Die zertifizierten Trainer stehen Dir bei Fragen zur Seite und helfen Dir bei der richtigen Anwendung der Methode.

Nutzung Herzog-Methode für besondere Essgewohnheiten

Ich habe Nahrungsmittelunverträglichen bzw. esse aus Überzeugung bestimmte Nahrungsmittel nicht (vegetarisch, vegan, etc.)

Wie Du in der Probe-Szene hören kannst, geht es bei der Herzog-Methode um das Umprogrammieren der inneren Einstellung zum Essen. Essen wird allgemein aus dem Kopf verbannt und durch die Negativ-Szenen werden neue Programme installiert, die dazu führen, dass Du nur noch isst wenn Du hungrig bist, aber die Lust am Essen bleibt vollständig erhalten bleibt. Die Positiv-Szenen verbinden mit gesunden Verhaltensweisen wie Bewegung, Tee trinken, Wasser trinken, Salat Essen gute Gefühle, sodass du ganz von alleine mehr davon möchtest und dich dann gut fühlst. Im Ergebnis bist du viel früher satt und genießt es, z.B. Wasser zu trinken (anstatt z.B. Cola) Die Lust am Essen wird sogar noch gesteigert, weil die Angst vor dem Essen verschwindet und Du kein schlechtes Gewissen mehr hast. Wenn Du beispielsweise Vegetarier bist: Die Negativ-Szenen in denen Fett vorkommt, zielen auf alle Fette. Solange Du Dich vor Fett ekelst, wird sich auch die Lust auf zu viele vegetarische Speisen, die fetthaltig sind (Käse, Sahne, Öl, etc., reduzieren. Fette sollen im Unterbewusstsein negativ wahrgenommen werden und das erreicht man auch mit Fleischszenen. Im Ergebnis nimmt das Unterbewusstsein Fett anders wahr. Im Gegenteil kann es sogar ein Vorteil sein, wenn Du Vegetarier bist. Da Du kein Fleisch isst, kannst Du das Fleisch und das damit verbundene Fett als Synonym für alle Fette sehen. Stell Dir beim Hören der Szenen vor, dass Du Schauspielerin bist und gezwungen würdest, das Essen essen zu müssen.

Für Kinder geeignet?

Ich möchte das Programm für meine Tochter / meinen Sohn erwerben. Ist das ratsam?

Ich habe Erfahrungen bei der Anwendung der Methode bei Jugendlichen. Es ist so, dass die Negativ- sowie Positiv-Szenen wirken, sobald man die Emotionen wie Ekel usw. beim Hören spürt. Meine Erfahrung ist, dass Jugendliche ab dem Alter von ca. 10-12 Jahren schon das Verständnis eines Erwachsenen haben, das kannst Du z.B. daran beobachten, dass Dein Kind die gleichen Fernsehsendungen wie Du ansieht und diese z.B. kommentiert oder auf Deine Nachfrage korrekt beschreiben kann, worum es geht. Was ich auch beobachtet habe: Jugendliche verlieren viel schneller die Lust. Ich vermute, dass es mehrere Gründe gibt. Es könnte sein, dass Jugendliche sich nicht 100%ig in die Szenen einfühlen können, etwas verspielte Jugendliche leben oft noch stark in eigenen Fantasie-Welten. Desweiteren vermute ich, dass die Motivation / das Interesse am dauerhaften Abnehmen nicht so groß ist oder überhaupt vorhanden ist. Die Wichtigkeit des Themas ist einem Jugendlichen schwerer zu vermitteln, es ist ja selbst bei vielen Erwachsenen so: sehr viele Menschen wissen, wie schädlich Übergewicht für die Gesundheit ist, aber sie reagieren erst wenn es zu spät ist und Organe, Knochen usw. bereits zerstört sind, oft irreparabel. Aber selbst dieses Wissen ist oft zu schwach, um eine Verhaltensänderung zu bewirken. Warum? Unser Unterbewusstsein verbindet mit Essen Glücksgefühle und möchte immer mehr davon, ein Suchtprogramm das zu Übergewicht führen kann und durchbrochen werden muss – durch unsere Negativ-Szenen und Positiv-Szenen wird genau das erreicht. Als Lösung empfehlen wir dem Kind liebevoll zu erklären, worum es hier geht und durch ein gutes und sichtbares Vorbild (das Herzog Audio-Seminar so hören, dass das Kind diese Verhalten beobachten kann, am besten Sie sagen dazu, was sie gerade machen, beim gemeinsamen Mahl den Teller nicht ganz leer essen => sollte bei Ihnen automatisch durch die Methode funktionieren, auf zu Süßes, Fettes etc. zunehmend verzichten usw.)

Jugendliche / junge Menschen sind aus unseren Beobachtungen schneller umprogrammiert, da die (Sucht-)Programme noch nicht so alt sind. Das kann man durch die Zusammenhänge im menschlichen Körper gut erklären: Verhalten speichert unser Gehirn durch sog. nervliche Verbindungen. Je öfter man ein Verhalten bereits praktiziert hat, umso dichter und zahlreicher sind diese nervlichen Verbindungen. Ein Verhalten, das man täglich über Jahrzehnte praktiziert hat ist vergleichbar von der Struktur im Gehirn mit einer vielbefahrenen Autobahn: groß, breit, schnell, viele Autos fahren hin-und her. Ein Verhalten, dass neu gelernt wurde (eine neue Bewegungsabfolge beim Tanzanlernen, ein neue Sprache oder irgendetwas anderes Neues) ist eher vergleichbar mit einem staubigen, nicht-gepflasterten, selten benutzten Waldweg, der zwar sichtbar ist, aber nicht wirklich stark. Es ist mühselig darauf zu fahren, der Weg ist nicht ganz klar, weil schnell Gras über den Landweg wächst und es ist viel mühsamer voranzukommen. Man kann also schnell auch mal woanders entlang laufen, das macht kaum Unterschied und man ist auch eher bereit mal einen anderen Weg auszuprobieren. Bei Kindern sind viele Verhaltensweisen noch sehr schwach ausgeprägt (Waldweg) und können daher einfacher und schneller geändert werden. Hinzu kommt, dass die Geschwindigkeit mit der diese nervlichen Verbindungen gebaut werden, umso schneller sind, je jünger man ist. Kinder und Jugendliche sind, was die Möglichkeit angeht Gefühle wahrzunehmen, diese intensiv zu spüren und auszuleben, Erwachsenen weit überlegen. Das ist sehr gut für die Chancen der Wirksamkeit der Herzog-Methode: wenn man beim Hören die Gefühle stärker spürt, dann wirkt die Methode auch besser. Insbesondere die Positiv-Szenen können hier langfristig gesunde Programmierungen in den Jugendlichen installieren: in den Positiv-Szenen wird Bewegung, Wasser trinken, Salat essen usw. mit guten Gefühlen verbunden, wenn Kinder und Jugendliche das schon in frühen Jahren lernen, kann das einen sehr guten Einfluss auf Ihr ganzes Leben haben. Noch eine schöne Rückmeldung, die ich von einem 12-jährigen per Brief erhalten haben. Er hat die Herzog-Methode mit seiner Mutter angewendet und vor dem Audio-Seminar literweise täglich Coca-Cola getrunken. Als er dann wieder mit seinen Freunden im Jugendcafé unterwegs war, kam der Kellner an und fragte: „Möchtest du wieder eine Cola“, er hat, wie er es gewohnt war, einfach Ja gesagt und die Cola bestellt. In dem Moment wurde ihm bewusst, dass er eigentlich gar keine Cola mehr mag und als die Cola dann kam, konnte er sie nicht trinken, weil das ihm zu widerlich war und ließ sie stehen. Bei ihm hat die Methode wunderbar funktioniert und das im Alter von 12 Jahren. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir hier von einzelnen Erfahrungen sprechen und keine Garantie übernehmen können, dass das bei jedem Audio-Seminar Hörer genauso funktioniert, insbesondere bei Jugendlichen haben wir nur vereinzelt Erfahrungen.

Diese Methode ist seit dem Jahre 2000 auf dem Markt. Seitdem unverändert erfolgreich?

Ja, die Methode ist schon vor einigen Jahren entwickelt worden. Durch viele Fernsehauftritte von mir (Dagmar Herzog) ist die Methode bekannt geworden und wurde von zehntausenden Anwendern erfolgreich eingesetzt. Durch private Veränderungen bei mir ist die Vermarktung seit 2008 etwas in den Hintergrund gerückt. Erst seit 2016 habe ich einen neuen Partner gewonnen, der die Methode wieder aktiv auf Facebook und anderen Internet-Plattformen bewirbt und es wird nun auch wieder an begleitenden Materialien und Hilfestellungen gearbeitet. Die Methode ist nun erstmalig als MP3 Version erhältlich und kann so einfach von vielen Menschen auf dem Smartphone oder Tablet täglich gehört werden. Parallel wird das Programm weiter ausgebaut und man erhält aktive Unterstützung durch das kostenfreie Telefon-Coaching sowie Tipps und Tricks per E-Mail und Video.

Wo kann ich mir die Studie des Max-Planck Instituts zur Wirksamkeit der Herzog-Methode anschauen?

Unter diesem Link kannst Du die Studie herunterladen: https://www.dagmarherzog.de/wp-content/uploads/2012/06/Max-Planck-Institut-Mediengestuetzte-Gewichtsreduktion-mit-Herzog-Methode-Studie.pdf

Gibt es eine Sendeverfolgung, falls ich das Programm als Audio-CD per Postversandt bestelle?

Ja, mein Team versendet die CD Box (9 CDs) als DHL Paket, damit wir Dir den Code für die Sendungsverfolgung zuschicken können. Damit ist das Paket versichert und kommt auch schnell bei dir an, in der Regel innerhalb von 2-3 Werktagen. Wenn Du bis 14:00 h bestellst versenden wir noch am gleichen Tag. Der Tracking-Code liefert teilweise erst nach 24 h Ergebnisse in der Sendungsverfolgung von DHL, daher bitte ich Dich um Geduld beim Abrufen der Sendeverfolgungs-Informationen. Wir können nicht beeinflussen ab wann die Sendungsverfolgung von DHL bereitgestellt wird.

Wie kann ich die Audio-Dateien offline auf meinem iOS Gerät abspielen?

Was benötige ich, um das Seminar von unterwegs auf meinem Smartphone zu hören?

Du kannst die Dateien auf Deinen PC oder Mac Computer / Laptop herunterladen (nach Bestellung erhältst du eine E-Mail mit dem persönlichen Download-Link) und kannst die heruntergeladenen Dateien dann mit iTunes auf dein iPhone synchronisieren. Die Dateien befinden sich dann in der App „Musik“ und dort kannst Du Sie dann ganz einfach abspielen. Es gibt natürlich noch weitere Möglichkeiten, wie Du die Dateien auf das iPhone bekommst. Wenn Du z.B. keinen Zugang zu einem PC oder Mac hast, dann können wir Dir die Dateien per Dropbox freischalten. Dazu wird Dir dann von unserem Kundenservice eine Ordnerfreigabe zugesandt und Du kannst mit nur einem Klick in einer E-Mail die Dateien auf Dein iPhone in die App Dropbox herunterladen.

Gibt es das Audio-Seminar auch auf iTunes?

Kann ich das Audio-Seminar im App-Store kaufen?

Du erhältst beim Kauf auch die MP3-Dateien, Du kannst diese dann auf den PC oder Mac herunterladen, von dort ist es dann nur ein Schritt um die MP3s aufs iPhone oder Android Handy zu ziehen. Beim iPhone zieht man die MP3 Dateien in iTunes und synchronisiert diese dann mit dem iPhone indem man es anschließt und in den Synchronisations-Einstellungen bei „Musik synchronisieren“ einen Haken setzt. Wir schicken zur Übertragung der MP3 jedem Kunden / jeder Kundin ausführliche Video-Anleitungen und helfen auch bei der Installation telefonisch mit einem kompetenten Technik-Mitarbeiter – hier haben wir bisher allen Kunden immer helfen können die Dateien auf die Smartphones / Tablets jeglicher Markt zu übertragen.

Ich möchte gerne Sport machen (Nordic Walking), noch fehlt mir hier aber der letzte Kick es auch zu tun. Welche CD ist dafür die Beste?

Im Grunde genommen alle Positiv-Szenen. Ich hoffe, dass du diese auch immer direkt nach der Negativ-Szene hörst. Nimm die CDs, die das Thema Bewegung (Spazieren gehen, laufen am Strand etc.) aufgreifen dann besonders oft dran. Zusätzlich sind zwei Harmonys (Waldspaziergang und Herbst) besonders auf Bewegung ausgelegt, diese solltest Du entsprechend öfter hören als die anderen. Gerne auch zusätzlich.

Ich bin sehr zufrieden mit der Herzog-Methode, wie kann ich …

Wie kann ich anderen helfen endlich abzunehmen?

Uns erreichen viele Briefe von begeisterten Anwenderinnen und Anwendern, die schildern, wie gut es Ihnen nach der Herzog-Methode geht. Ihre Zufriedenheit freut uns natürlich immer sehr. Wenn auch Sie Ihren Erfolg mit uns teilen möchten, freut es uns wenn Sie uns schreiben. Darüber hinaus gibt es natürlich noch viele weitere Kooperationsmöglichkeiten über die Sie sich mit einer Email an service@dagmarherzog.de informieren können.

Gibt es die Methode auch um sich das Rauchen abzugewöhnen?

Wo finde ich das Nichtraucher-Training?

Ja, das es gibt auch ein Nichtraucher-Training von mir (Dagmar Herzog). Dieses wird zum jetzigen Zeitpunkt nicht beworben, es kann aber hier gebraucht gekauft werden: http://www.amazon.de/gp/product/3936638020/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3936638020&linkCode=as2&tag=wwwchristiana-21

Ich habe weitere Fragen, was kann ich tun?

Ich habe weitere Fragen – wie kann ich euch erreichen?

Wenn Du weitere Fragen hast, nutz gerne das für Dich im Audio-Seminar inkludierte Telefon-Coaching. Natürlich kannst Du uns auch jederzeit eine Email an service@dagmarherzog.de schreiben.

Ich möchte die Herzog-Methode verschenken

Kann ich die Herzog-Methode auch als Geschenk versenden?

Ja, Du kannst die Herzog-Methode auch als Geschenk versenden. Bitte gib bei der Zahlung die Email und den Namen der Person ein, die das Geschenk erhalten soll. Bei der Rechnungsanschrift trag bitte Deine Daten ein. Bitte erwähne im Bestellkommentar, dass es sich um ein Geschenk handelt, damit wir eine besondere E-Mail schreiben können.

Gibt es eine geschlossene Facebook Gruppe, wo sich Teilnehmerinnen austauschen können?

Nein, aktuell gibt es keine Facebook Gruppe sondern nur die Facebook Seite.

Muss ich nach dem kostenlosen Download eine Kündigungsbestätigung schicken und verlängert sich das Angebot automatisch?

Nein, es verlängert sich nichts, die Hörprobe ist ja kostenlos und kein Kauf. Du kriegst noch ein paar Info-Emails, die kannst Du aber in jeder E-Mail unten auch abbestellen. Es ist garantiert kostenlos.

Ich leide seit Jahren an Bulimie, der Gedanke ans Essen verfolgt mich ständig, kann das Mentale Schlankheitstraining helfen?

Ich hatten in den letzten Jahren immer wieder Kunden mit Bulimie und ich kann von einer guten Erfolgsrate berichten. Bei der Bulimie liegt genau wie bei Übergewichtigen eine stark falsche Wahrnehmung von Essen vor. Oft verachten sich Bulimie-Patienten selbst, schämen sich und sind stark verzweifelt. Der Teufelskreis mit den schlechten Gefühlen ist schwer zu durchbrechen. Das Mentale Schlankheitstraining verändert die Gefühle und damit die Wahrnehmung von Essen. Das Gehirn wird dabei täglich umprogrammiert und lernt so ein gesundes Essverhalten. Aber auch die der Bulimie zugrundeliegenden falschen Essverhaltensweisen (z.B. das Erbrechen) werden verändert und im Ergebnis wird ein gesundes, natürliches Essverhalten im Gehirn verankert. Psychotherapeuten arbeiten häufig mit der Ratio – den bewussten Gedanken, es wird meist versucht über den Verstand die falschen Essprogramme zu verändern, was unserer Erfahrung nach mit großen Schwierigkeiten verbunden ist. Da die Suchtprogramme im emotionalen Zentrum verankert sind, kann man über den Verstand diese Programme nicht verändern. Das Gehirn kann rationale Botschaften nicht so auswerten, dass eine Änderung der Gefühle zum Essen stattfindet. Wegen der regelmässigen und persönlichen Betreuung empfehlen wir parallel eine psychotherapeutische Betreuung wahrzunehmen.

Die Herzog-Methode finde ich sehr gut und würde diese gerne in meiner Praxis an meine Klienten empfehlen. Welche Konditionen können Sie mir anbieten?

Wir haben aktuell einige Ärzte, die unser Programm vertreiben, bitte rufe mein Team an, wenn Du mehr als 5 Klienten pro Monat hast, die gerne dauerhaft Abnehmen möchten.

Der Bestellvorgang ist nach der Paypal Zahlung abgebrochen. Was kann ich nun tun um den Vorgang abzuschließen?

Bitte schreibe uns eine kurze E-Mail mit der gleichen E-mail Adresse, mit der Du die Bestellung eingegeben hast an service@dagmarherzog.de – wir rufen dann den Bestellvorgang auf und senden Dir einen Link bei der Du die Bezahlung fertigstellen kannst. Du kannst dann auch eine andere Zahlungsmethode neu wählen und mit dieser den Kauf abschließen.

Gibt es ausser den 9 CDs für 190 EUR auch ein kleineres, günstigeres Programm?

Nein, es gibt kein kleineres Programm. Die 9 CDs / MP3s (66 Titel) sind aufeinander abgestimmt und enthalten neben den Negativ- und Positiv-Szenen auch Seminarteile, die die Funktionweise des Mentalen Schlankheitstrainings erläutern. Ziel der Herzog-Methode ist es, dass die Anwender / Anwenderinnen einen dauerhaften Abnehmerfolg erzielen. Das geht nur mit der täglichen Umprogrammierung der falschen Essverhaltensweisen im Unterbewusstsein mit den Negativ- und Positiv-Szenen sowie Harmonys auf den CDs.

Die Email mit dem Hörproben Link wird nicht richtig dargestellt. Was kann ich tun?

Was benötige ich, um das Seminar von unterwegs auf meinem Smartphone zu hören?

Das kommt unserer Erfahrung nach nur bei Nutzern des E-Mail Dienstes „freenet“ vor. Wir empfehlen Dir folgendes: melde dich ab vom Newsletter ab, in dem du uns eine E-mail an service@dagmarherzog.de schreibst. Wir tragen dann Deine freenet E-Mail Adresse aus. Trag‘ dich dann auf unserer Startseite neu ein mit einer anderen E-Mail Adresse bei einem anderen Dienst. Hier die Antwort vom freenet Kundenservice dazu: Sehr geehrter Damen und Herren, vielen Dank für Ihre Anfrage. Bei Zugriff auf Ihr Postfach über das Webinterface kann es bei freenetMail vereinzelt zu Sende- und Darstellungsproblemen kommen. Dies betrifft insbesondere HTML formatierte E-Mails sowie Inhalte, die aus Textverarbeitungen wie Microsoft Word eingefügt wurden. Unsere Technik arbeitet bereits an der Behebung dieses Problems, allerdings hat sich hierbei herausgestellt, dass zu Lösung umfangreiche Arbeiten erforderlich sind, die voraussichtlich noch einige Zeit andauern werden. Wir empfehlen ihnen daher zwischenzeitlich mit einem E-Mail Programm wie Thunderbird oder Microsoft Live Mail auf die betroffenen E-Mails per IMAP zuzugreifen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Ihr freenet Team

Wie kann ich den Newsletter abbestellen?

Ich möchte keine Emails mehr erhalten. Was muss ich tun?

Jede E-mail enthält einen Abmelde-Link am Ende der Nachricht. Dort kannst Du Dich jederzeit und dauerhaft austragen und dann erhältst Du keine Nachrichten mehr von uns.

Wo finde ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) der Herzog-Methode?

Die AGBs können unter folgendem Link abgerufen werden: https://www.dagmarherzog.de/agb