• Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e.V.


    Auszug aus dem Artikel auf den Seiten der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e.V.

    Die Dagmar Herzog-Methode ist eine Emotionstherapie, die den Lebenswert erhöht und – bei kontinuierlicher Anwendung – unerwünschte Verhaltensmuster für immer auflöst. Glück macht gesund – das ist das Credo der Herzog-Methode. In speziellen emotionalen Trainingsprogrammen lernen die Teilnehmer, wie sie täglich und mit Genuss Glückshormone ausschütten können. Diese Glückshormon-Duschen bewirken im Körper wahre Wunder: Sie bauen Stresshormone ab, depressive Verstimmungen lösen sich auf, Sie schlafen wieder gut, psychosomatische Störungen wie Tinnitus, Verdauungsstörungen und Kopfschmerzen verschwinden.

    Den vollständigen Artikel können Sie hier nachlesen:

    https://www.lzg-bayern.de/die-herzog-methode.html